kleidung bei stuhlinkontinenz

Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit der Inkontinenz im täglichen Leben, wie zum Beispiel: welche Kleidung ist geeignet, wie mache ich das im Beruf, beim Sport ...... austauschen.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

kleidung bei stuhlinkontinenz

Beitrag #1 von roli » 08 Mär 2006 18:45


hallol, wer kann ein Bekleidungsstück (Hose) empfehlen, bei Stuhlinkontinenz, insbes. bei den abgehenden Darmwinden? Danke für eine Antwort.
Benutzeravatar
roli
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 8
Alter: 73
Registriert: 08 Mär 2006 09:11
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stuhl
Hilfsmittel: Tampons

Beitrag #2 von Helmut » 14 Apr 2006 09:42


Hallo roli,

hm ... ich denke, eine spezielle Hose bei Stuhlinkontinenz gibt es nicht, außer der uns allen bekannten Multifunktionsunterwäsche, die auch im Volksmund unter dem Begriff "Windel" bekannt ist. :mrgreen:

Sonst ist es nicht so einfach, gegen unkontrolliert abgehende Darmwinde etwas zu unternehmen, außer dass man mit entsprechender Ernährung darauf achtet, dass nicht übermäßig viele Darmgase erzeugt werden....

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #3 von Chris00 » 14 Jul 2006 08:43


Am Rande dazu:

Abgehende Darmwinde sind wohl auch auf der Raumstation ISS ein Problem. Unser deutscher Astronaut hat in einem Interview mal erklärt, es rieche SCHLECHT auf der ISS. Und habe einer der Kollegen "Blähungen", gehe recht schnell nichts mehr.

Aber Hilfe sei in Sicht: Eine dänische Firma, arbeite an einem Käse, der Blähungen schon erst gar nicht entstehen lasse.

Also, der Tip mit der Ernährung scheint mir somit auch der Beste.
Benutzeravatar
Chris00
Megaautor (min. 100 Beiträge)
Megaautor (min. 100 Beiträge)
 
Beiträge: 118
Alter: 43
Registriert: 15 Apr 2005 14:10
Wohnort: Düsseldorf
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz seit Geburt
Hilfsmittel: Tena Slip / Tena FleX / Suprima

Beitrag #4 von mehlbox2001 » 25 Jul 2006 00:22


Hallo Roli,

ich hab persönlich die besten Erfahrungen mit Molicare-Slips gemacht. Zumindest bei meinen Mengen an Darmwinden riecht man nichts -- mag sein, dass die Parfummischung da was neutralisiert. Ist für mich als Versicherungs-Außendienstler sehr wichtig.

Andreas
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 54
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff


Zurück zu Inkontinenz im täglichen Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron