Verreisen?

Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit der Inkontinenz im täglichen Leben, wie zum Beispiel: welche Kleidung ist geeignet, wie mache ich das im Beruf, beim Sport ...... austauschen.

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

Verreisen?

Beitrag #1 von monile » 08 Mai 2011 12:59


Wie macht ihr es bei Flugreisen?
Ich dachte ich nehme meine 2 Packungen Katheter im Handgebäck mit, sind ja nicht so groß die Pakete und ich muss keine Sorgen haben, ob die Koffer auch ankommen.
Hat jemand Erfahrung bei der Kontrolle vom Handgebäck, bezüglich von Kathetern?Das Octenisept werde ich in die kleine 50ml Flasche einfüllen und in den verschließbaren Plastiksack mit Reißverschluss geben damit dürfte es keine Probleme geben oder?
Bin dankbar für eure Erfahrungen. Es geht übrigens nur nach Spanien :wink:
Lg Monile
Benutzeravatar
monile
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 30
Alter: 49
Registriert: 22 Okt 2009 19:21
Wohnort: Vorarlberg/österreich
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Blasenentleerungstörung
Hilfsmittel: lofric

Beitrag #2 von Brandy » 08 Mai 2011 17:26


Hallo Monile,

Wenn ich mit dem Flugzeug verreise, nehme ich ins Handgebäck die Anzahl an Katheter, die ich für höchstens 2-3 Tage brauche. Mehr ist glaube ich nicht notwendig. Dein Planungen bezügl. Octenisept finde ich gut. Auf diese Weise gab's bei mir - selbst als ich nach Israel reiste - keine Probleme.

Gruß
Brandy
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 42
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Beitrag #3 von SquareLoop » 08 Mai 2011 22:01


Hallo Monile,

ich habe gute Erfahrungen mit dem Hilfmittel-Pass gemacht. Er ist hier http://www.mein.coloplast.de/servicewelt/alltagshilfen/hilfsmittelpass/pages/hilfsmittelpass.aspx kostenlos erhältlich und kann einem lästige Diskussionen ersparen.

Gute Reise,
Jan
Benutzeravatar
SquareLoop
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 46
Bilder: 3
Alter: 39
Registriert: 22 Sep 2009 19:34
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis nocturna
Hilfsmittel: Windeln


Zurück zu Inkontinenz im täglichen Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron