windel zeit für den wehsel?

Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit der Inkontinenz im täglichen Leben, wie zum Beispiel: welche Kleidung ist geeignet, wie mache ich das im Beruf, beim Sport ...... austauschen.

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

windel zeit für den wehsel?

Beitrag #1 von johndeere » 05 Jul 2012 09:46


Hallo leute ich habe mal eine frage ich hoffe ich greife euch nicht an damit und zwa weiss bemerke ich nicht wenn ich muss . läuft oder warm wird ich muss an meinen inkontinetz slip erst fühlen ob ein wehsel notwendig ist oder mir den nässe inditor ansehn geht mehrern leuten hier so bis dann
Benutzeravatar
johndeere
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 17
Alter: 30
Registriert: 16 Mär 2012 11:58
Wohnort: schleswig holstein
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: singel
Art der Inkontinenz: Bettnässen Pysiches Einässen
Hilfsmittel: windeln und pants

Beitrag #2 von Sebald » 06 Jul 2012 15:13


Nö! Geht mir nicht so. Wenn es das ist, was du wissen willst. Daher: Freu dich doch, dass es den Nässeindikator gibt - zur Kontrolle des Füllstands haben ihn die Hersteller vorgesehen. Aber eigentlich eher für den Pflegebereich...
Benutzeravatar
Sebald
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 238
Alter: 49
Registriert: 14 Nov 2009 17:26
Wohnort: südliches Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Neurogene Blase & Darm
Hilfsmittel: Katheter (ISK), Slips

Beitrag #3 von Struppi » 06 Jul 2012 20:38


Hallo,

kann mich nur Sebalds Worten anschließen... auch von mir eher ein "Nö", obwohl ich von einer Entleerung meiner Blase bzw. meines Unterkörpers ansich überhaupt nichts merke. Dafür gibts die Indikatioren, wenn du allerdings Wärme/Kälte bzw. Nässe wahrnehmen kannst, dann sollte der passende Zeitpunkt für ein Produktwechsel doch rel. schnell bemerkt werden.

Solltest Du noch "Fußgänger" sein u. auch sonst keine Wahrnehmungsstörungen in der unteren Körperhälfte haben, dann zeigt auch das Gewicht des gebrauchten Inkoslips, wann es günstig wäre, das Produkt zu wechseln.

Gruß

Hannes
Benutzeravatar
Struppi
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 407
Alter: 44
Registriert: 18 Nov 2006 17:58
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Reflexinko Grad III
Hilfsmittel: Katheter/Kondomurinal/Inkoslip

Re: windel zeit für den wehsel?

Beitrag #4 von kathi62 » 06 Nov 2014 12:34


ich stimme Helmut und Struppi voll und ganz zu. Du solltest schnellst möglichst professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Leider können wir Dir hier nicht wirklich helfen. Alles was von unserer Seite gesagt werden kann haben wir gesagt. Aus diesem Grund schließe ich das Thema.
Benutzeravatar
kathi62
 
 

Re: windel zeit für den wehsel?

Beitrag #5 von Helmut » 06 Nov 2014 12:43


Hallo kathi62,

nun ich habe in diesem Thema ja garnichts geschrieben, wie kommst du darauf, dass du mir zustimmen musst?

Außerdem kann immer noch jemand eine andere Meinung haben und solange das Thema offen ist, kann auch jeder darauf antworten. Ach übrigens, du kannst das Thema ja garnicht schliessen, höchstens einen Beitrag melden. :sm5:

Bitte passe auch dein Profil an und schreibe bei Art der Inkontinenz: und Hilfsmittel: etwas vernünftiges rein.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2013
Bilder: 7
Alter: 55
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu Inkontinenz im täglichen Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron