Reizblase im Beruf

Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit der Inkontinenz im täglichen Leben, wie zum Beispiel: welche Kleidung ist geeignet, wie mache ich das im Beruf, beim Sport ...... austauschen.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Reizblase im Beruf

Beitrag #1 von Bettnässer85 » 10 Jan 2017 15:09


Hallo Community,

Wer ist in einer ähnlichen Situation wie ich. Wegen meiner Reizblase überlege ich derzeit, ob es nicht sinnvoller wäre, auch tagsüber eine Windel zu tragen. Dies ist vielleicht besser, als den Arbeitsablauf jede paar Minuten zu stören. Manchmal ist es auch nicht möglich.

Ich bin meist auf Baustellen unterwegs (morgens hin und abends zurück). Die meisten sind jedoch in der Wallerei. Wenn keine Toilette vorhanden ist, pinkel ich halt zwischen die Reifen. Das wechseln einer Windel ist so schwieriger.

Ich befinde mich zwar in ärztliche Behandlung, aber einen Tipp konnte der Arzt mir auch damals nicht geben. Und seine Kassenwindeln kann der behalten. Habe auch schon vieles Probiert, wie Urinal, Tabletten usw. War bisher keine optimale Lösung. Wie wickelt ihr euch unterwegs auf der Arbeit? Welche Tipps könnt ihr mir geben.

Gruß
Dennis
Benutzeravatar
Bettnässer85
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 70
Alter: 33
Registriert: 25 Dez 2012 17:30
Wohnort: Mannheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer und Reizblase
Hilfsmittel: Molicare Slip Maxi, Tena Slip Ultima und BetterDry

Re: Reizblase im Beruf

Beitrag #2 von Frankfurter » 11 Feb 2017 12:50


Hallo,

also ich habe auch die Herausforderung mit einer Dranginkontinenz, bzw. Reizblase.
Da keine vollständige Blasenentleerung stattfindet, trage ich tagsüber Vlieswindeln und eine Gummihose drüber. So ist es recht sicher, trägt nicht so doll auf und ich kann trotzdem auch die Toilette ohne Probleme benutzen.
Benutzeravatar
Frankfurter
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 12
Bilder: 0
Alter: 49
Registriert: 06 Mai 2014 22:28
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz
Hilfsmittel: Waschbar


Zurück zu Inkontinenz im täglichen Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron