Wie mit Doppelinkontinenz leben lernen?

Hier könnt ihr eure Erfahrungen mit der Inkontinenz im täglichen Leben, wie zum Beispiel: welche Kleidung ist geeignet, wie mache ich das im Beruf, beim Sport ...... austauschen.

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

Wie mit Doppelinkontinenz leben lernen?

Beitrag #1 von Jonas_Tobias » 23 Sep 2020 12:30


Hallo,

nach einem Ärztemarathon steht fest, dass man an meine Inkontinenz leider nicht mehr viel ändern kann.

Inzwischen leider ich an starker Urininkontinenz und Stuhlinkontinenz, neurologisch bedingt.

Ich bin inzwischen rund um die Uhr auf saugstarke Klebewindeln angewiesen (halten am besten dicht und sind zuverlässig)

Es fält mir noch schwer mich daran zu gewöhnen.

Wie kann man sich am besten an Windeln rund um die Uhr und wahrscheinlich für den Rest des Lebens gewöhnen?

Vielen Dank euch
Benutzeravatar
Jonas_Tobias
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 32
Registriert: 12 Mai 2020 16:10
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Bisher noch keine

Zurück zu Inkontinenz im täglichen Leben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron