Was bedeutet P1,P2 oder P3

In diesem Forum geht es um Recht und Gesetz in Fragen zu Krankenkassen, Kostenübernahme, Pflegeversicherung, Rehabilitationsmaßnahmen, GdB, Rente...

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N.

Was bedeutet P1,P2 oder P3

Beitrag #1 von Reemi » 16 Sep 2003 18:45


Habe von meinen Doc ein Recept über die Tena flex Maxi L
WAS BEDEUTET P2 ?
Benutzeravatar
Reemi
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 48
Registriert: 27 Apr 2003 11:27
Wohnort: Aurich
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen
Hilfsmittel: Attends Nr 9

Beitrag #2 von Helmut » 18 Sep 2003 15:18


Hallo Reemi,

also die Bezeichnungen P1, P2 oder P3 sind normal nicht üblich. Diese Bezeichnungen geben die Menge an, die du für das Rezept bekommst. In deinem Fall sind es 2 Packungen von den Tena flex Maxi in der Größe L.

Üblicherweise wird die Menge, Größe und die Saugstärke der Hilfsmittel, sowie die Hilfsmittelgruppe auf dem Rezept angegeben, wie zum Beispiel:
<blockquote>
Windelhosen Größe Large für schwere Inkontinenz
Hilfsmittelgruppe 15.25.03.
Menge: 50Stück (besser ist es wenn nur die Anzahl der Packungen draufsteht)
</blockquote>
Dann kommt noch die Diagnose und der übliche Passus " Wegen Inkontinenz zur Ermöglichung der Teilnahme am Leben der Gemeinschaft" dazu. Mehr steht normal nicht auf dem Hilfsmittelrezept drauf.

Gruß Helmut :sm4:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2006
Bilder: 7
Alter: 54
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu Allgemeine Fragen, Rechte und Pflichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron