Ich bekomme nicht die Hilfsmittel, die ich will bzw. die notwendig sind

In diesem Forum geht es um Recht und Gesetz in Fragen zu Krankenkassen, Kostenübernahme, Pflegeversicherung, Rehabilitationsmaßnahmen, GdB, Rente...

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N.

Ich bekomme nicht die Hilfsmittel, die ich will bzw. die notwendig sind

Beitrag #1 von Mikey » 03 Feb 2010 21:40


Hallöchen liebe Gemeinde

Ich hatte heute ein ca. 1 1/2 Std. Telefonat mit einer Frau der Firma Molicare, welche meine Krankenkasse als Lieferant gewählt hat.

Die wollen mir zur Nacht meine Molicare Super plus Gr. M NICHT mehr liefern. Stattdessen soll ich die Molicare Super zur Nacht nehmen.

Wenn es eins gibt, was ich hasse, dann ist es der Wechsel von einem Produkt, was ich schon Jahre lang habe, auf ein anderes. Klar kenne ich die Super aber die sind in meinen Augen NIX für die Nacht bei mir, da ich nachts einen hohen Urinverlust habe.


Nun meine Frage an euch:

WAS kann ich tun??? Soll ich der Krankenkasse vorschreiben, dass ich mich nicht mehr so behandeln lasse und auf §33 Abs. 6 SGB V machen???

Es ist ja nicht zumutbar, dass ich ein Jahrelang ohne probleme bezogenes Produkt nun auf einmal wechseln soll...

Oder soll ich mir gleich ein neuen Lieferanten suchen und die Marke wechseln? Attends is auch nicht schlecht.



Bitte um Nachricht


Euer Mike
Wir haben uns die Krankheit nicht ausgesucht. Trotzdem müssen wir damit leben. Machen wir das beste draus!
Benutzeravatar
Mikey
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 55
Bilder: 3
Alter: 36
Registriert: 07 Jan 2010 04:19
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verlobt
Art der Inkontinenz: vollständige Harninkontinenz
Hilfsmittel: Molicare Slip Super und Super Plus

Beitrag #2 von Stefan » 03 Feb 2010 22:47


Hallo Mike,

ich habe wie es geht schon oft geschrieben. Bitte lese im Forum nach, z.B. im Beitrag "Saugstärkere Windeln über KK beantragen" = http://www.selbsthilfeverband-inkontinenz.org/svi_suite/ftopic2476.html!

Bitte habe Verständnis, dass ich das hier nicht zum x-ten mal erkläre und den Beitrag zu mache.


Lg

Stefan
Stefan Süß
(SVI e.V. - Vorstand)

Telefon: 0941 / 46 18 38 06
Brief: Stefan Süß, Tulpenstraße 5, 93161 Sinzing
Benutzeravatar
Stefan
Admin
Admin
 
Beiträge: 438
Bilder: 13
Alter: 43
Registriert: 05 Jan 2003 23:56
Wohnort: Sinzing / Oberpfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Reflexinkontinenz
Hilfsmittel: Inkontinenzslips


Zurück zu Allgemeine Fragen, Rechte und Pflichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron