Erfahrungen mit Button?

Hier geht es um das Thema Inkontinenz und Bettnässen bei Kindern und wie deren Eltern damit klar kommen.

Moderator: Helmut

Erfahrungen mit Button?

Beitrag #1 von Kerstin67 » 23 Mär 2010 10:35


hat jemand von Euch Erfahrungen oder weiß jemand Bescheid über den Einsatz eines Buttons? Weiß leider die richtige Bezeichnung nicht und find auch im Internet nicht das richtige dazu!

Stand bei uns immer wieder zur Diskussion, was wir aber bisher ablehnten!
Soweit ich das richtig verstanden habe, wird der Button am oberen Teil des Dickdarms eingesetzt und unser Sohn könnte die Spülungen eben über die Bauchdecke selbst durchführen.

Nachdem nun alle anderen Maßnahmen erfolglos getestet wurden, Irritation macht bei ihm keinen Sinn, da ihm ja der größte Teil der Ampulle entfernt wurde und der Stuhl sich also nicht im Enddarm sammeln kann und hohe Einläufe beim ihm 1. etwas auf dem Kreislauf gehen und er sich 2. weigert sie überhaupt zu machen, da er dabei Hilfe benötigt, sind wir jetzt am Überlegen ob es nicht doch eine Alternative wäre?

Es geht bei unser Überlegung nicht nur um die Inkontinenz, sondern hab ich den Verdacht, dass er wieder neu verstopft ist, da ich beim letzten Einlauf (vor 14.Tagen! :shock: ) das Gefühl hatte, das der gesamte Darm mit Stuhl gefüllt war. Außerdem hat er mindestens ein mal die Woche Durchfall und ich weiß echt nicht ob das alles im Zusammenhang steht?

Also falls jemand schon Erfahrungen hat, würde ich mich über eine Antwort freuen!

LG Kerstin
Benutzeravatar
Kerstin67
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 31
Alter: 54
Registriert: 16 Aug 2009 02:05
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz (Sohn 13.Jahre)

Zurück zu Inkokids - Das Elternforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron