Mein Sohn (17 Jahre)

Hier geht es um das Thema Inkontinenz und Bettnässen bei Kindern und wie deren Eltern damit klar kommen.

Moderator: Helmut

Mein Sohn (17 Jahre)

Beitrag #1 von stefanie1960 » 27 Mär 2010 11:27


Hallo

Ich bin die Steffi,

Ich bin selber nicht inkontinent und schreibe hier wegen meinem Sohn.

Fabi ist jetzt 17 und Autist(ohne genaue Diagnose)

In den letzten 2 Jahren hat er auch die letzten "Eigenarten" abgelegt. Geblieben ist nur die Unfähigkeit die Toilette zu benutzen.

Er scheint seine Geschäfte einfach nicht loslassen zu können und macht sie nur in die Hose
(Auch wenn er es wohl kontrollieren könnte, ist das für mich doch eine Form der Inkontinenz).

Leider spricht er auch nicht über das Thema.

Hoffe auf einen guten Austausch oder mich einfach auskotzen zu können und freue mich auch über private Nachrichten (ICQ hab ich auch)

Gruß Steffi
Benutzeravatar
stefanie1960
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Registriert: 31 Jan 2010 11:19
Wohnort: Norddeutschland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: pflegende Mutter

Zurück zu Inkokids - Das Elternforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron