Ständige Entzündung im Windelbereich

Hier geht es um das Thema Inkontinenz und Bettnässen bei Kindern und wie deren Eltern damit klar kommen.

Moderator: Helmut

Ständige Entzündung im Windelbereich

Beitrag #1 von Fibsischen » 24 Jul 2016 21:03


Guten Tag erst mal,
ich habe eine kleine Tochter von 1,5 die seit Geburt inkontinent ist. Die Diagnose ist Sinus Urogenitalis. Das heißt sie hat keine angelegte Blase. Die Nieren sind an die Scheide angeschlossen und so läuft der Urin ständig da raus. Zusätzlich bekommt sie täglich Antibiotikum weil sie schon mehrere HWIs hatte, die Bakterien können durch die große Öffnung einfach leichter hoch steigen. Die OP ist erst in 4 Jahren, weil so die Chancen auf ein gutes Ergebnis wesentlich höher sind. Es wird auf ein Bauchnabel Ausgang hinaus laufen mit Selbstkatheterisierung.

SO nun zu meinen Problem. Sie ist ständig wund bzw. offen im Intimbereich und am Po. Der gesamte Bereich (ca. so groß wie ne Hand von nen Erwachsenen) ist knallrot und jedes Windeln wird zur Qual. Sie schwitzt jetzt im Sommer auch noch so breitet sich das ganze noch auf die Windelbündchen aus. Auf den Balkon und draußen lasse ich sie ohne Windel laufen, aber das geht in der Wohnung ja leide nicht da ich sonst alles immer nass hätte. Trocken bekomme ich den Bereich ja auch nicht, es läuft ja ständig. Wir haben schon alle möglichen Cremes durch. Was wir zur Zeit haben hilft noch am besten: Zinksalbe 30%, Nystaderm, Mirfulan, alles immer im Wechsel. Ich mache Sitzbäder mit Kalium Permanganat. Habe schon verschiedene Windelsorten probiert, aber daran liegt es nicht, wenn es mal 2 Wochen weg ist nach wochenlangen Kämpfen dann gehen die ja auch. Nun kommt noch das Antibiotika Problem dazu, sie hat dadurch 3 mal am Tag relativ dünnen Stuhl was das Ganze noch schlimmer macht. Ich habe auch schon Calendula Salbe probiert, Heilwolle, Heilerde alles möglich. Aber das Hauptproblem ist halt das sie ständig nass liegt.

Wie macht ihr das? Gibt es noch mehr Eltern mit solchen Problemen, was kann man noch tun. Sie tut mir echt leid weil es ja auch arg schmerzhaft ist. Das Ganze geht jetzt schon wieder 4 Wochen
Benutzeravatar
Fibsischen
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 35
Registriert: 07 Jul 2016 23:34
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Windeln

Zurück zu Inkokids - Das Elternforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron