Medikament gegen Stressinkontinenz?

Hier geht es um die Diagnostik und Behandlung von Inkontinenz und anderen Erkrankungen des Urogenitaltraktes.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges, Marilee

Medikament gegen Stressinkontinenz

Beitrag #11 von hartmann » 25 Nov 2006 16:57


Ich habe dieses Mittel vor ca. 6 Wochen vor meiner TVT OP zum Ausprobieren von meiner Ärztin erhalten und es ganz schnell wieder abgesetzt, da die Nebenwirkungen unglaublich waren. Schlaflosigkeit, Unruhe (ich konnte nicht mehr still liegen od. sitzen), Angstanfälle, Mundtrockenheit, unbändiger Durst..... Ich würde sagen, in meinem Fall war die Inkontinenz nicht so schlimm wie die Nebenwirkungen. LG Lilly
Benutzeravatar
hartmann
 
 

Vorherige

Zurück zu Diagnostik und Behandlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron