EMDA Therapie

Hier geht es um die Diagnostik und Behandlung von Inkontinenz und anderen Erkrankungen des Urogenitaltraktes.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges, Marilee

EMDA Therapie

Beitrag #1 von siri14 » 08 Aug 2007 15:58


Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Habe seit 14 Jahre MS und seit Jahren schon eine Dranginkontinenz. In den letzten Monaten hat es sich verschlimmert. Muss im Durchschnitt 20 mal am Tag auf Toilette +Nachts. Nach ganz vielen Medis die ich probiert habe, schickt mich mein Urologe jetzt zur EMDA-Therapie. Hat jemand von euch Erfahrung damit und bezahlt das die KK überhaupt?

VLG
siri14
Nicht die Reichen sind glücklich, sondern die Gesunden.
Benutzeravatar
siri14
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 50
Registriert: 08 Aug 2007 15:44
Wohnort: Alzey
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: motorische Dranginkontinenz

Zurück zu Diagnostik und Behandlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron