Ich war beim Urologen und bin verunsichert

Hier geht es um die Diagnostik und Behandlung von Inkontinenz und anderen Erkrankungen des Urogenitaltraktes.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges, Marilee

Beitrag #11 von Benedikt » 21 Sep 2012 22:09


Ja ich glaube auch. Ich habe bei dem Urologen ein ganz gutes Gefühl, dass er nicht zu den schlechtesten der Zunft gehört.

Das mit dem etwas tiefer schüren wie du schreibst macht mir allerdings wieder einwenig Angst ;-)

Mit den Hilfsmitteln komme ich inzwischen sehr gut zurecht. Ich hätte nicht gedacht, dass es wirklich so unauffällig ist und wenn man weis wann man wechseln muss und hier auch Strategien für den Alltag (vor allem im Beruf) entwickelt hat, kann man ja durchaus wieder ein "normales" Leben führen. :-)
Ich muss allerdings sagen, wenn ich die Unterstützung, aufbauenden Worte und das Verständnis meiner Frau nicht, sähe die Welt noch ganz anders aus. Mich hemmt das alles mehr als sie. Für sie ist's hält so wie es jetzt ist und wir schaffen auch das. ;-)

Ich gehe ja auch immernoch fest davon aus, dass es nur eine vorübergehende Geschichte ist. Wenn der Arzt gefunden wovon es kommt, gibts ja viele Möglichkeiten der Therapie, wenn ich hier mal so im Forum stöbere.
Hier auch schonmal einen großen Dank an Sebald für die Tipps, Antworten auf meine Fragen und Mut machenden Worte. Auch an die Gesprächspartner aus dem Chat!

Ich finde dieses Forum eine Super Einrichtug! Da glaubt man, man ist der einzige in den Alter mit solch einem Problem ud hier sieht man schnell, dass dem ja nicht so ist.
Vielen Dank an die Admins und Moderatoren für die Tolle Arbeit, die ihr hier macht.

Lg Benedikt
Benutzeravatar
Benedikt
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 34
Registriert: 24 Aug 2012 17:30
Wohnort: Grafschaft Bentheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Art der Inkontinenz: Vermutlich Dranginkontinenz, aber die Untersuchungen müssen erst noch kommen :-(

Vorherige

Zurück zu Diagnostik und Behandlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron