Tolterodin ?

Hier geht es um die Diagnostik und Behandlung von Inkontinenz und anderen Erkrankungen des Urogenitaltraktes.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges, Marilee

Tolterodin ?

Beitrag #1 von Andreas1970 » 26 Mär 2013 08:06


Hallo an alle!
Mein Urologe hat mir Tolterodin HEXAL retard 4 mg verschrieben. Hat jemand da mit Erfahrungen? Hatte vorher Spasmex die ich nicht so gut vertragen habe (starke Kopfschwerzen).

Viele Grüße

Andreas
Benutzeravatar
Andreas1970
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 5
Alter: 48
Registriert: 08 Okt 2011 06:33
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verheitatet, zwei Kinder
Art der Inkontinenz: Bettnessen
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #2 von Gulliam » 27 Mär 2013 13:10


Ich nehme auch Spasmex, habe aber andere Probleme.
Ich habe morgens immer einen trockenen Mund, und trockene Augen, daher wäre ich auch an eine Antwort interessiert.
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 222
Alter: 81
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen


Zurück zu Diagnostik und Behandlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron