Operation mit TVT-Band - wer hat Erfahrung

Hier geht es um die Diagnostik und Behandlung von Inkontinenz und anderen Erkrankungen des Urogenitaltraktes.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges, Marilee

Beitrag #11 von deep_blue » 09 Sep 2005 15:18


Hallo Peti,
also mir hat die Oberawrztin davon abgeraten nach drei Wochen wieder so etwas wie Einkaufstaschen oder Waeschekorb zu tragen... es kann halt einfach passieren, dass sich das Band nicht richtig mit dem Gewebe verwaechst oder gar wieder etwas ausreisst aus dem Gewebe. Ich wuerde da sehr vorsichtig sein.

db
Benutzeravatar
deep_blue
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 52
Registriert: 07 Sep 2005 19:10
Wohnort: Silver Spring
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: erfolgreiche TVT-OP

Hallo

Beitrag #12 von Peti40 » 09 Sep 2005 15:22


ich habe seit gestern abend schmerzen ist das normal nahc so einer zeit?
ich habe auch sehr starken ausflus aus der blase gehabt jetzt ist es aber gott sie dnak nicht mehr so arg
ich aber seit der op aufd er rechten seite je nadem wie ich mich bewege so ein stechen oder so als wenn mir von innen jemand da zwickt
komsich oder normal?

gruß´petra

PS mit dme walken lass ich natürlich

aber das ich keine taschen tragen darf hat mir keiner gesagt
Benutzeravatar
Peti40
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 53
Registriert: 20 Aug 2005 09:54
Wohnort: gelsenkirchen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: StressInkontinenz

Vorherige

Zurück zu Diagnostik und Behandlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron