tvt-op und nicht trocken...

Hier geht es um die Diagnostik und Behandlung von Inkontinenz und anderen Erkrankungen des Urogenitaltraktes.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges, Marilee

tvt-op und nicht trocken...

Beitrag #1 von elle42 » 02 Jul 2005 20:29


hallo an alle mitleidenden,

leide seit einem jahr (nach geburt meines kindes) an stressinkontinenz und hatte jetzt
gerade eine tvt-o op. op soweit gut überstanden, aber leider geht es mir nicht besser.
soll die wirkung sofort einsetzen, oder besteht noch hoffnung? wer hat erfahrung damit?

eine sehr deprimierte elle :(
Benutzeravatar
elle42
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 54
Registriert: 02 Jul 2005 20:13
Wohnort: niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: harninkontinenz

Beitrag #2 von Jens Schriever » 03 Jul 2005 10:03


Hallo Elle 42


Normalerweise ist man nach der TVT OP Kontinent nur in 2-5 % der Fälle ist die OP erfolglos. Eine weitere OP ist dann möglich.
Vielleicht hat sich das Band ja bei dir gelockert und kann so in einer 2. OP noch mahl gestrafft werden.
Spreche doch noch einmal mit deinen Urologen/Gynäkologen über dein Problem.
Des Weiteren findest du auf der Startseite unter: Zum Thema =Harninkontinenz = operative Behandlung alles zur TVT OP.




Gruss Jens
Benutzeravatar
Jens Schriever
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 258
Bilder: 1
Alter: 56
Registriert: 21 Aug 2003 12:44
Wohnort: Uelzen/Lüneburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verh.
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz MS bedingt
Hilfsmittel: Bauchdeckenkatheter, Windeln, Irrigation

Beitrag #3 von Helmut » 03 Jul 2005 17:38


Hallo elle,

Jens hat eigentlich schon alles dazu gesagt. Normal ist man sofort nach einer TVT Operation wieder Kontinent, wenn der Arzt keinen Fehler gemacht bzw. sauber gearbeitet hat. Ich vermute einmal, daß er bei dir das Band etwas zu locker vernäht hatte, so daß die OP bei dir nicht den gewünschten Erfolg zeigte. Also gehe nochmal zu deinem Arzt der die OP gemacht hatte und beschreibe ihm deine Probleme. Wenn die OP noch nicht sehr lange zurück liegt, dann ist das "Nachspannen" des Bandes kein Problem.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #4 von elle42 » 05 Jul 2005 22:33


dankeschön für eure antworten.

bin mit dem arzt in kontakt. sieht nachj einer eneuten op aus,
bin natürlich nicht begeistert...
Benutzeravatar
elle42
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 54
Registriert: 02 Jul 2005 20:13
Wohnort: niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: harninkontinenz

Beitrag #5 von Harthi » 07 Jul 2005 20:20


Hallo elle42

Möcht Dir ein wenig Mut zusprechen OPs sind niee sehr begeisternd ich weiß aber wenn sich danach eine verbesserung ergibt find ich denn sollt man schon ja zu sagen und sich auch so irgenn wie es geht sich positiv dazu einstellen.
Ich selbst kenne dieses nicht aber die Kolegen hier wissen bestimmt so mansches mehr darüber ich bin dagegen " krankenhaus geschädigt" sag ich mal daher wollt ich hier ein paar tackte zu schreibn.
Ich wünsche Dir das alles glatt verläuft und es wäre schön Dich hier wieder munter anzutreffen.

Ich hoff das ichs einigermaßen die richtige worte finde.

Ich drücke Dir die daumen das schaffst Du schon ganz gewiss.

Viele Grüße Harthi
Benutzeravatar
Harthi
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 53
Alter: 48
Registriert: 07 Jun 2005 16:32
Wohnort: Bad Dürkheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: dranginkontinens
Hilfsmittel: Windeln


Zurück zu Diagnostik und Behandlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron