Lesehilfe

Du hast Probleme mit der Seite, möchtest die Funktionen ausprobieren, oder Du hast gar einen Fehler gefunden? Dann bist Du hier genau richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Lesehilfe

Beitrag #1 von klaro (+16.05.2008) » 22 Aug 2006 18:45


hallo, trotz eingebauter Lesehilfe, hab ich nun heute ENDLICH via einen Pc suporter, Hilfe mit meinem Problem gekriegt.

Obwohl dies Froum hier ausgestattet ist mit der Lesehilfe, die SEHR angenhem und hilfreich ist, möchte ich TROTZDEM,
die neue Variante die mir gezeigt wurde und wo ich effektiv toll find und für mich effektiver als die Leselupe, wegen unterschiedlicher, sehr varierender Augen- Seh stärke oder schwäche.

ich habs eben verfasst, setz es mal ein, wer weiss, vielleicht suchen noch andere nach so Tipps. Nicht nur für hier im Forum, als allgemeine Hilfe zum lesen von Texten.

ich bin eNORM froh, für diesen ^RAT, nachdem langen suchen, wie was einstellen.

hier mal in Küze... ( weiter detaills kann ich aber nicht geben) bei mir wurde es von PC Mann eingerichtet. aber gebs dennoch gern mal bekannt.

---




Vielleicht ist das ne version, die ihr unter Technische.. Hilfe, als Lesehilfe.. die man so andern empfehlen könnte. Hab nun 3 Jahre gebraucht, bis jemand auf so ne tolle Idee kam.
Hier mal meine Lösung zum Thema Lesehilfe. Die ich heute eingerichtet bekam.Man kann die Tecte, die man Grösse zum lesen einstellen will,dann einfach
-markieren
-blauer Text(oder sschwarzeer) ankliken
-kopieren
- dann aufs WordPad klikken(eignugsweise in Leiste unten fixieren)
- dann einfügen
- text noch mal markieren
- SELBER schrift grösse in Zahlen eingeben

Ich möchte euch, mal einmal erzählen, wie nun meine Lesehilfe funktidiniert. Die mir mein PC Supporter eingerichtetd hat.

Also es ist auf meinem windows XP, unter
Zubehör
Editor
Word Pad ( das ist es!!)

Ich schreibe mal ab, was da steht. Ich kanns nicht rüberkopiern.

Mit WordPad könen Sie einfache Textdokumente oder Dokumente mit komplexer Fromatierung und Garafiken erstellen und bearbeiten. Sie können Daten aus anderen Dokumenten mit einem WordPad-Dokument verknüpfen oder in einem WordPad Dokument einbetten.

Die WrodPad-Dateien können wahlweise als Textdatei, RTF-Datei, MS-DOS-Textdatei oder Unicode –Datei gespreichert werden. Diese Formate bieten grössere Flexibilität für die Arbeit mit anderen Programmen. Dokumente , in denen mehrere Sprachen verwendet werden, sollten als RTF-Dateien gespeichert werden.


Nehmts mal zur Kenntnis, falls mal jemand frage, denn ich wird s wieder vergesen wie es heisst. Nun da es eben NEU ist für mich, kanns ich noch so widergeben. Nachher hab ich dann Mühe.

Mich freut diese Hilfe ENORM, drum will ich sie auch weitersagen. denn ich hatte schon so viele um Hilfe gefragt, vor einer woche sogar im Internet, Spezial geschäft, die hatten NULL AHUNG und auch keine ALTERNATIVE!!!

Grüsse klaro :lach:
Benutzeravatar
klaro (+16.05.2008)
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 621
Alter: 53
Registriert: 28 Aug 2004 18:42
Wohnort: CH
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: --
Art der Inkontinenz: Mischinkontinenz
Hilfsmittel: absorinslips ,absorin pants i.R.

Zurück zu Testforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron