Welche Holfmittel gibt es und wo?

Du hast mit Darmschwäche, Stuhlinkontinenz oder sonstigen Darmproblemen zu kämpfen? Hier bist Du richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Welche Holfmittel gibt es und wo?

Beitrag #1 von Oopsy » 10 Feb 2007 21:20


Hallo Leute, ich bin sehr froh, dieses Forum gefunden zu haben.
Ich schätze mich ein als Grad 1 bis manchmal 2. Also unkontrollierbare Winde, heftiger Stuhldrang weil der Stuhl fast immer viel zu flüssig ist. (Ich schaffe es aber immer :-) ) Und manchmal Schmieren, daß nach meinen Beobachtungen besonders und gerade dann vor wichtigen Terminen, Reisen, viel Umherlaufen, körperliche Anstrengung daherkommt.

Ich habe vor einiger Zeit hier schon fleissig gelesen. Es soll Reizstromgeräte zur Selbstanwendung geben und Schliessmuskeltrainer, die den Grad des Fortschritts über Piepstöne oder Leuchtdioden angeben. Wo habe ich das nur gelesen ?? :roll:
Benutzeravatar
Oopsy
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 4
Alter: 71
Registriert: 10 Feb 2007 20:32
Wohnort: Warendorf
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: 1 bis 2
Hilfsmittel: spülen

Beitrag #2 von Oopsy » 10 Feb 2007 21:21


:D Sorry, sollte Hilfsmittel heißen
Benutzeravatar
Oopsy
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 4
Alter: 71
Registriert: 10 Feb 2007 20:32
Wohnort: Warendorf
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: 1 bis 2
Hilfsmittel: spülen


Zurück zu Stuhlinkontinenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron