ein neue diagnostikreihe

Du hast mit Darmschwäche, Stuhlinkontinenz oder sonstigen Darmproblemen zu kämpfen? Hier bist Du richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

ein neue diagnostikreihe

Beitrag #1 von papa0861 » 12 Feb 2009 22:37


hallo leute,

nach vielen monaten der nichtbesserung reise ich nun wieder von arzt zu arzt.

heute war ich beim proktologen. der konnte erstmal nur feststellen, daß ich einen trichteranus habe und dadurch mein hämoleiden operativ schwer zu behanden ist. klasse aussage.

der schließmuskel erfüllt dem ersten anschein nach seine funktion, allerdings soll noch eine computergestütze analyse erfolgen, was immer das aus sein mag,

zumindest gab es heute erstmal wieder keine erklärung dafür, warum ich an dauerdurchfall leide und bei husten und nießen so meine haltungsprobleme im stuhlbereich bestehen.

als nächstes kommt dann eine darm- und gleichzeitig magenspiegelung. zum glück wurde mir gesagt, daß ich dabei schlafen werde.

also lasse ich auch das wieder über mich ergehen. hoffentlich bringt es was.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Zurück zu Stuhlinkontinenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron