Stuhlinkontinenz nachDarmkrebs OP ( Mastdarm wurde entfernt)

Du hast mit Darmschwäche, Stuhlinkontinenz oder sonstigen Darmproblemen zu kämpfen? Hier bist Du richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Stuhlinkontinenz nachDarmkrebs OP ( Mastdarm wurde entfernt)

Beitrag #1 von loyco » 14 Sep 2015 14:59


Hallo,

ich wurde wegen Darmkrebs operiert und mir dabei der Mastdarm entfernt; hatte vorübergehend auch einen künstlichen Ausgang, welcher im März zurückverlegt wurde; nach anfänglicher Besserung leide ich jetzt unter unkontrollierbarem Stuhlabgang im Schlaf; habe tagsüber ca. 10 Sitzungen, deren Ergebnis auch nicht wirklich überzeugt; wer hat Ähnliches durchlebt und kann mir Tips geben? Hab schon viel probiert, aber keine Besserung erzielt.

Danke

Mfg

Loyco
Benutzeravatar
loyco
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 51
Registriert: 14 Sep 2015 14:44
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Windeln

Re: Stuhlinkontinenz nachDarmkrebs OP ( Mastdarm wurde entfernt)

Beitrag #2 von Helmut » 16 Sep 2015 16:39


Hallo Loyco,

erst mal herzlich willkommen bei uns hier im Forum. :sm13:

Was hast du denn schon alles versucht?

Durch die Entfernung des Mastdarmes ist ja die ursprüngliche Speicherfunktion für den Stuhl verloren gegangen, das muss jetzt der restlichen noch verbliebene Darmanteil übernehmen. Hinzu kommt vermutlich noch dass der Schließmuskel eine ganze Weile keine Aufgabe hatte und dadurch etwas erschlafft ist. Zur Stärkung des Schließmuskels könntest du es mit Beckenbodentraining versuchen ggf. kombiniert mit einer Elektrostimulationstherapie. Als günstig haben sich auch die indischen Flohsamenschalen erwiesen, sie haben eine beruhigende Wirkung auf die Darmwand und können zugleich die Stuhlbeschaffenheit regeln. Ansonsten würde es noch die Irrigation geben, da wird der Darm einmal täglich ausgespült, das könnte vielleicht noch etwas für dich sein.

Viele Grüße Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Re: Stuhlinkontinenz nachDarmkrebs OP ( Mastdarm wurde entfernt)

Beitrag #3 von loyco » 17 Sep 2015 08:10


Hallo,

Danke für die Antwort,

mein Schliessmuskel ist völlig in Ordnung; tagsüber bin ich dicht.

Nehme seit 2 Tagen vor dem Schlafengehen 2 Lopedium, um den Darm nachts ruhig zu stellen; bis jetzt klappts, ausser ein paar feuchte Winde passiert nichts.

Mal schauen, wie es weiter geht.

MfG

Loyco
Benutzeravatar
loyco
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 51
Registriert: 14 Sep 2015 14:44
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Windeln

Re: Stuhlinkontinenz nachDarmkrebs OP ( Mastdarm wurde entfernt)

Beitrag #4 von Helmut » 17 Sep 2015 20:36


Hallo Loyco,

sicher bringen die Lopedium den Effekt dass dein Darm in der Nacht ruhig gestellt wird, aber du musst auch bedenken dass das keine Dauerlösung sein kann. Denn diese Medikamente können auf Dauer Schädlich für den Darm sein, daher steht ja auch im Beipackzettel dass sie nicht für den Dauergebrauch geeignet sind.

Wichtig ist dass die Ursache für deinen nächtlichen Stuhlverlust gefunden wird, das kann durchaus an deinem Schließmuskel liegen, auch wenn du tagsüber dicht bist. Spreche mal mit deinem Proktologen darüber, er soll die Verschlusskraft deines Schließmuskels messen und ggf. auch eine anorektale Manometrie machen.

Viele Grüße Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2000
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu Stuhlinkontinenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron