Modernes Irrigationsgerät vs. einfaches Irrigationsgerät - was ist anders?

Du hast mit Darmschwäche, Stuhlinkontinenz oder sonstigen Darmproblemen zu kämpfen? Hier bist Du richtig!

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

Modernes Irrigationsgerät vs. einfaches Irrigationsgerät - was ist anders?

Beitrag #1 von Saliju » 17 Feb 2020 15:04


Hallo Ihr Lieben,
ich musste die transanale Irrigation mit einem einfachen Irrigationssystem von der Marke Oros beginnen,
da ich zunächst leider keinen Arzt gefunden hatte der uns für Peristeen oder andere Systeme ein Rezept ausstellen wollte.
Mit viel Betteln habe ich nun endlich doch noch ein Rezept bekommen für ein System von Peristeen .
Mal schauen, ob die Krankenkasse mitmacht, ich hoffe es.
Was genau kann ein professionelles Irrigationsgerät oder was macht es anders/besser als die einfachen Geräte?
Das konnte mir die Beraterin von Coloplast nicht so richtig erklären.
Vielen dank schon mal im voraus! saliju
Benutzeravatar
Saliju
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 38
Registriert: 26 Okt 2019 16:27
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Art der Inkontinenz: Enkopresis / Stuhlschmieren
Hilfsmittel: Windeln, Slipeinlagen

Re: Modernes Irrigationsgerät vs. einfaches Irrigationsgerät - was ist anders?

Beitrag #2 von Dominique » 09 Mär 2020 09:49


Hallo Saliju !

Der Irrigator von Peristeen hat eine Handpumpe und du bist nicht wie bei dem Oros Irrigator auf die Schwerkraft angewiesen. Mit der Handpumpe kannst du die Geschwindigkeit an deinen Körper anpassen. Zusätzlich kann man über die Handpumpe den Teil, der eingeführt wird aufpumpen wodurch ein herausrutschen verhindert wird. Dadurch kannst du die Wassermenge erhöhen, und die Irrigation wird verbessert, bzw. die Zeit von unkontrollierten Abgängen verlängert sich. Die einzelnen Teile, die verschmutzt werden, sollen regelmäßig durch neue ersetzt werden, was hygienischer ist, wodurch aber auch mehr Müll produziert wird. Dieser Irrigator ist besonders unterwegs gut einsetzbar. Ich persönlich habe einen elektrischen von Braun, mit dem ich auch sehr zufrieden bin.

Liebe Grüße, Dominique
Benutzeravatar
Dominique
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 12
Alter: 41
Registriert: 08 Aug 2014 10:43
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz, mittlere Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Windeln


Zurück zu Stuhlinkontinenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron