Irrimatic Braun Aufhängen

Du hast mit Darmschwäche, Stuhlinkontinenz oder sonstigen Darmproblemen zu kämpfen? Hier bist Du richtig!

Moderatoren: Helmut, Marco N., Georges, Benjamin

Irrimatic Braun Aufhängen

Beitrag #1 von Silene » 15 Aug 2020 21:52


Hallo,

wie habt Ihr - wenn Ihr so ein Irrimatic-Gerät habt - dieses in Eurem Badezimmer deponiert bzw. wie stellt Ihr es auf, wenn Ihr es benutzt? Ich habe das Problem, dass ich nur ein kleines Badezimmer habe und würde es gern aufhängen. Auf der Gebrauchsanweisung sieht es auch so aus, als wenn es irgendwie hängt. Hinten sind aber keine Vorrichtungen auch habe ich kein entsprechendes Zubehör gefunden - wie z.B. ein kleines Regal.

Ich stelle es momentan, wenn ich es nicht benutze auf einen Sockel bei der Badewanne, wo es aber nicht stehen kann, wenn ich es benutze, da die Toilette weiter weg ist. Es steht da nicht optimal, weil es nass werden könnte wenn ich dusche.

Wenn ich es benutze stelle ich es auf den Fußboden und das gefällt mir nicht. Ich hatte es auch schon auf einen Tisch gestellt, aber da hatte ich Angst ich reisse es mit dem Schlauch herunter.

Hat einer eine Idee oder weiss jemand ob es so ein Zubehör gibt, um es an die Wand zu hängen ?
Benutzeravatar
Silene
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 59
Registriert: 18 Nov 2018 17:33
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Neurogene Darmentleerungsstörungen
Hilfsmittel: Anale Irrigation Coloplast und Irrimatic

Re: Irrimatic Braun Aufhängen

Beitrag #2 von Helmut » 17 Aug 2020 09:54


Hallo Silene,

ich habe meine Irrimatic R im Bad stehen neben einer Steckdose wo ich das Gerät lade. Benutzen tue ich es aber in der Toilette, da bei mir Toilette und Bad getrennt sind. Während der Benutzung stelle ich das Gerät vorne neben mir auf den Boden, dann komme ich auch noch gut an den Regelknopf dran und der Schlauch ist lange genug.

Die Irrimatic Pumpe ist nicht vorgesehen, um sie an der Wand aufzuhängen, sondern nur um sie irgendwo abzustellen. Ob das am Boden ist, oder auf einen Stuhl/Hocker spielt dabei keine Rolle, sie sollte nur nicht höher als die Toilette sein. Denn durch den konstruktiven Aufbau würdest du durch die Heberwirkung einen ständigen Wasserfluss haben, auch wenn die Pumpe ausgeschaltet ist, da das Rückschlagventil im Schlauch nur den Rückfluss von Wasser verhindert, nicht aber den Fluss in die richtige Richtung.

Du kannst die Pumpe zum Lagern auch in einem beliebigen anderen Raum stellen, am besten an einen Ort mit Steckdose. Ich habe meine Pumpe immer am Ladegerät da ich die Irrigation jeden Tag mache und dann immer ein voll geladenes Gerät habe.

Viele Grüße Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2051
Bilder: 7
Alter: 55
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu Stuhlinkontinenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron