Biofeebacktrainer

Du hast mit Darmschwäche, Stuhlinkontinenz oder sonstigen Darmproblemen zu kämpfen? Hier bist Du richtig!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Biofeebacktrainer

Beitrag #1 von biggi51 » 23 Jun 2004 20:32


Hallo
Ich bin Stuhlinkontinenz und soll jetzt mit einem Biofeedbacktrainer arbeiten.
Mich würde interresieren wie die Erfolge mit diesem Gerät sind
Viele Grüße

Biggi

Ich bin nicht dicht.........naund
Benutzeravatar
biggi51
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 7
Alter: 67
Registriert: 03 Apr 2004 16:32
Wohnort: Erfurt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verh
Art der Inkontinenz: Stuhlinkontinenz

Beitrag #2 von Helmut » 25 Jun 2004 20:10


Hallo Biggi,

nun sagen wir mal so, Wunder darfst du von dieser Methode nicht erwarten. Biofeedback und Elektrostimmulation haben durchaus ihre daseinsberechtigung bei der Behandlung von Stuhlinkontinenz, aber nur davon lässt sich keine 100 prozentige Heilung bringen. Diese Technik wird üblicherweise in Verbindung mit anderen Behandlungsformen eingesetzt und soll eigentlich den Ruhedruck des Schließmuskels steigern und somit eine bessere Haltefunktion für den Stuhl erreichen. Sinnvoll ist diese Behandlung mit dem Biofeedback oder der Elektrostimmulation nur wenn auch noch eine Restfunktion des Schließmuskels vorhanden ist.

Ich selber habe die Elektrostimmulation auch etwa 3 Jahre verwendet, aber bei mir gab es keine nennenswerten Verbesserungen bei meiner Stuhlinkontinenz. Ob es bei dir wirklich etwas bringt, das kann aber erst nach einigen Monaten gesagt werden.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2001
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu Stuhlinkontinenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron