Altes (und mein neuer Weg)

Hier könnt ihr alles loswerden, das nichts mit Inkontinenz zu tun hat!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Altes (und mein neuer Weg)

Beitrag #1 von Kühlein » 23 Jan 2008 10:10


Einfach mal etwas poetisches zu meinem "neuen Wege"

ICH GEH

Ich geh aus meiner Pein
Aus altem ICH mich schäle
Im Frieden will ich sein
Mich Folter nicht mehr quäle.

Ich geh aus des Zornes Front
Dem dornenvollen Weg
Im strahlend Horizont
In Sanftmut ich mich leg.

Ich geh in schillernde Weite
Lege ab die schwarze Tracht
Mich neues Dasein leite
Ohne bittre trübe Fracht.

S. F./K.
Januar 2008
SINN DES LEBENS

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben, aber es hat nur ganz genau so viel Sinn,als wir selber ihm zu geben imstande sind.
(Hermann Hesse)
Benutzeravatar
Kühlein
(Themenstarter)
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 94
Alter: 51
Registriert: 30 Dez 2007 17:20
Wohnort: Dresden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Tag und Nacht/Neurogene Blasenentleerungsstörung/Kleinkapazitäre Blase mit hyperaktivem Detrusor
Hilfsmittel: Nachts Windeln/Tags Einlagen

Gedicht

Beitrag #2 von chimera » 28 Jan 2008 21:24


wow,tolles gedicht,das hat was,könnte sich dabei um mich handeln.
gruß ralf
Benutzeravatar
chimera
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 18
Registriert: 09 Mär 2005 21:16
Wohnort: Nrw
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Single
Art der Inkontinenz: Bettnässen und neurogene Harninko
Hilfsmittel: Windelhosen/Pampers


Zurück zu Alles was sonst nirgends reingehört

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron