Bewundernswert

Hier könnt ihr alles loswerden, das nichts mit Inkontinenz zu tun hat!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Bewundernswert

Beitrag #1 von Gulliam » 02 Feb 2012 18:32


Glücklich sein heißt der Titel.
Wie oft bedauern wir uns doch selber, wenn wir irgend ein Leid haben, wir sollen uns ein Beispiel nehmen an diesen Mann, der junge und auch alte Menschen wie mich zum Weinen bringt, der einen tiefen Eindruck auch bei Menschen im Gefängnis bringt, leider nur in Englisch, mit holländischen Untertitel.

Ein niederländischer Freund hat mir das per Email geschickt, es hat mit ganz tief berührt, die Lebenslust die dieser Mann hat ist bewundernswert..

indrukwekkend........ kijken tot het laatste ……. (Schau zum Ende, look till the end)


http://www.youtube.com/watch_popup?v...&feature=share
__________________
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 219
Alter: 80
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

Beitrag #2 von Helmut » 02 Feb 2012 21:21


Hallo Gulliam,

wollte dir kurz mitteilen dass der Link nicht geht :fleissig:

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1996
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Re: Bewundernswert

Beitrag #3 von Gulliam » 03 Feb 2012 10:49


Gulliam hat geschrieben:Glücklich sein heißt der Titel.
Wie oft bedauern wir uns doch selber, wenn wir irgend ein Leid haben, wir sollen uns ein Beispiel nehmen an diesen Mann, der junge und auch alte Menschen wie mich zum Weinen bringt, der einen tiefen Eindruck auch bei Menschen im Gefängnis bringt, leider nur in Englisch, mit holländischen Untertitel.

Ein niederländischer Freund hat mir das per Email geschickt, es hat mit ganz tief berührt, die Lebenslust die dieser Mann hat ist bewundernswert..

indrukwekkend........ kijken tot het laatste ……. (Schau zum Ende, look till the end)
http://www.youtube.com/watch_popup?v=W5mbldTkruM&feature=share

__________________


http://www.youtube.com/watch_popup?v=W5mbldTkruM&feature=share

Link repariert, danke Helmut
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 219
Alter: 80
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

Beitrag #4 von Helmut » 03 Feb 2012 11:15


Hallo Gulliam,

schon beeindruckend wie er mit seiner Behinderung umgeht, da gehört schon viel Mut dazu. Es verdient auf alle Fälle einen gehörigen Respekt, sich auf die Bühne zu stellen und eine "Show" durchzuziehen.

Aber auf der anderen Seite scheint er ja ganz gut davon zu leben wenn er solche Veranstaltungen durchzieht. Ich möchte jetzt nicht seine Arbeit schlecht machen, aber mir kommt doch etwas der Eindruck hoch, dass er bewusst auf das Mitleid der Besucher spekuliert.


Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1996
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #5 von Gulliam » 03 Feb 2012 13:09


Mag so sein, wie du sagst, die Frage ist nur, kann Geld seine Leiden aufwiegen?
Ist schon o.K.für mich, ich lebe lieber "arm" als wie dieser Mann reich.
Ich finde es gut, das er an die Öffentlichkeit geht, sogar in Gefängnisse, mein Leiden war das schlimmst was es gab, jetzt sehe ich es anders.
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 219
Alter: 80
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

Beitrag #6 von jan1967 » 03 Feb 2012 16:14


schade der link funktioniert nicht....liebe gruesse jan
immer lustig und vergnügt bis der arsch im sarge liegt
Benutzeravatar
jan1967
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 26
Alter: 51
Registriert: 07 Apr 2007 10:40
Wohnort: leipzig
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: bettnässer
Hilfsmittel: windeln

Beitrag #7 von Gulliam » 03 Feb 2012 17:12


jan1967 hat geschrieben:schade der link funktioniert nicht....liebe gruesse jan


Doch Jan er funktioniert, habe ihm neu reingestellt, über Link repariert, danke Helmut
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 219
Alter: 80
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

Beitrag #8 von Depressiv » 07 Nov 2012 10:13


Bei mir funktioniert der zweite Link auch tadellos, sogar mit iPhone.

Zum Thema Motivation:
Wenn ich gerade mal ein Tief hab, denke ich einfach mal an Steven Hawking. Wem es dann nicht spontan besser geht, dem kann es auch nicht besser ergehen.
Und wenn das nicht reicht hilft "Ziemlich beste Freunde" oder ganz einfach mal ausschlafen!
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
William Blake
Benutzeravatar
Depressiv
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 41
Registriert: 16 Feb 2011 00:11
Wohnort: Eckernförde
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Getrennt lebend
Art der Inkontinenz: Psychisch
Hilfsmittel: Windeln

Re: Bewundernswert

Beitrag #9 von Ditta59 » 24 Feb 2015 03:27


Hm, das hat mich jetzt schon auch nachdenklich gemacht, was ihr so gepostet habt, zum Thema "Bewundernwert" :humpel: Muss ich als Mensch erst eine schwere Behinderung oder Krankheit haben, um bewundernwert zu sein? Mein Mann ist seit seinem schweren Unfall von 2003 auch im Rollstuhl, schwerbehindert, Pflegestufe III, hat keine Sprache mehr, kann sich auch schriftlich nicht mitteilen, da sein Stammhirn verletzt wurde, er hat ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, die Halsschlagader riss während des Unfall´s und es kam zu einer sogen. Masseneinblutung, was eine Hirnschwellung und einen schweren Schlaganfall zur Folge hatte. Ist er deshalb bewundernswert? Nein, bestimmt nicht. Ich glaube auch, dass kein Mensch mit ihm tauschen wollte, trotzdem hat er sich sein Leben so gut es geht, zurückerobert, mit den wenigen Ressourcen, die ihm noch übrig blieben.

Nachdenkliche Grüsse von Ditta.
Benutzeravatar
Ditta59
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 39
Alter: 58
Registriert: 12 Feb 2015 20:27
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harn- Teilweise Stuhlinkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Vorlagen und Windeln

Re: Bewundernswert

Beitrag #10 von Gulliam » 24 Feb 2015 09:38


Hallo Ditta, ich finde nicht die Behinderung bewundernswert, sondern einfach die Lebensfreude, die dieser Mann noch ausstrahlt. Wenn ich dagegen mich betrachte, mit meiner Belastungsinkotinenz, da bin ich schon fast dran verzweifelt.
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 219
Alter: 80
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

Nächste

Zurück zu Alles was sonst nirgends reingehört

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron