Bewundernswert

Hier könnt ihr alles loswerden, das nichts mit Inkontinenz zu tun hat!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Re: Bewundernswert

Beitrag #11 von Ditta59 » 24 Feb 2015 19:40


Hi Gulli,

sorry, aber ich kann Deinen Namen nicht richtig ausschreiben. Beherrsche leider kein französisch. Zum eigentlichen Thema. Ja, habe Dich schon verstanden, ist halt alles relativ und solche Ausnahmen geben uns zu Denken, wie wir persönlich oft mit unseren "Peanuts" umgehen, wobei ich das Thema Belastungsinkontinenz oder Inkontinenz im Großen und Allgemeinen - jetzt und hier - natürlich nicht verharmlosen wollte. :fleissig:
Ich lese halt oft auch zwischen den Zeilen, wenn Du weisst, was ich meine. :wink:

Liebe Grüße von Ditta.
Benutzeravatar
Ditta59
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 39
Alter: 58
Registriert: 12 Feb 2015 20:27
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harn- Teilweise Stuhlinkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Vorlagen und Windeln

Re: Bewundernswert

Beitrag #12 von Gulliam » 25 Feb 2015 00:37


Kannst auch Willi sagen, geht besser. Gut, die Inkontinenz bedrückt mich schon sehr, zumal sie eben sich auch immer anders darstellt. Ein Tag bin ich so zufrieden das ich denke, jetzt könnte man es ohne Vorlage versuchen, am anderen Tag brauche ich wieder 5 Vorlagen.
Über das eigene Jammern fand ich den Mann sehr gut wie es mit seiner Behinderung umgeht.
Und er kennt es nicht anders, er hat das ja nun von Geburt an.
Er bringt junge Mädchen zum weinen, und die Gefängnisinsassen, da ist einer mit Haare, die so aussehen wie das Kopftuch einer Nonne, der hat mehre Menschen auf den Gewissen, selbst bei ihm sieht man Rührung.

Bin aber froh, das du mich jetzt verstanden hast,
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 219
Alter: 80
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

Re: Bewundernswert

Beitrag #13 von Ditta59 » 25 Feb 2015 13:42


Hi Willi,

Willkommen im Club, mir geht´s doch genauso und dabei bin ich noch eine kleine Ecke jünger als Du. Ich habe mir dieses Handycap sicherlich genausowenig ausgesucht wie Du, es passierte halt einfach und nun muss ich zusehen, wie ich damit klarkomme. Denke auch manchmal, ah, heute brauche ich fast keine große Einlagen und/oder Windeln, schon werde ich zu euphorisch und am nächsten Tag, bin ich an einem fort nur am Vorlagen und/oder Windeln wechseln. Klar frustriert das manchmal ungemein, aber wenn ich dann meinen Mann anschaue, mit seinen vielen "Baustellen" und seiner schweren Behinderung, dann denke ich mir: sei froh, dass Du "nur" inkontinent bist, Du hast keinen Grund zu jammern, es gibt auf dieser Welt weit Schlimmeres, als nur "undicht" zu sein. Das bringt mich dann wieder auf den Teppich der Realität und damit kann ich dann leben. Ich finde es übrigens ganz wunderbar, dass ich mich hier schon so offen mit einigen von euch austauschen darf und kann. Liebe Grüße von Ditta59.

Laß`den Kopp nicht hängen, lieber Willi, heute ist nicht alle Tage, ich komm`wieder, keine Frage. :pp: :pp: :pp:
Benutzeravatar
Ditta59
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 39
Alter: 58
Registriert: 12 Feb 2015 20:27
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harn- Teilweise Stuhlinkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Vorlagen und Windeln

Vorherige

Zurück zu Alles was sonst nirgends reingehört

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron