Noro-Virus und Grippe-Epidemie 2015

Hier könnt ihr alles loswerden, das nichts mit Inkontinenz zu tun hat!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Noro-Virus und Grippe-Epidemie 2015

Beitrag #1 von Ditta59 » 05 Mär 2015 10:05


Hallöle,

dieses Jahr scheint es extrem schlimm zu sein, was den Noro-Virus und die Grippewelle hier in Deutschland betreffen. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich
den Virus gleich ein paar Mal hintereinander eingefangen habe, so wie dieses Jahr. Nur gut, dass ich Windelpants hier zuhause habe, sonst müsste der Hund alleine Gassi gehen. Übrigens, auch Tiere können sich damit infizieren und unsere Hündin litt ebenfalls tagelang an dem grauslichen Durchfall mit Bauchschmerzen und Abgeschlagenheit. Es gibt Medikamente, wie Perenterol forte Kapseln oder Immodium, aber besonders Immodium mag ich gar nicht gerne einnehmen, weil es erstmal den gesamten Darm stillegt und deshalb nicht für jeden Kranken geeignet ist.
Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit Naturheilkunde und Homöopathie und habe herausgefunden, dass z.B. Arsenicum Album C30 wunderbar gegen die Sympthome des Durchfallvirus hilft. Damit habe ich u.a. auch unseren großen Hund behandelt, dem es nach 2-3 Tagen wieder wesentlich besser ging. Heilerde habe ich ihm unter das Futter gemischt, ca. 1/2 TL und habe damit den Durchfall erstmal zum Stillstand gebracht. Ich selber nehme gerne Heilerde-Kapseln ein, weil die viel natürlicher auf das Magen-Darm-Geschehen einwirken, als die z.T. sehr teueren Medis aus der Apotheke. Bei Grippe und starker Erkältung hat sich bei uns Gelsenium C30 sehr gewährt. Je nach Befinden, nehme ich ca. 5 Globulis stündlich auf die Zunge und warte, bis sie sich dort aufgelöst haben. Viel Trinken und Schonkost versteht sich bei Noro/Grippevirus ja von selbst. So, ich hoffe, dass ich vielleicht dem Einen oder Anderen von euch gute Alternativen gegen den Virus aufgezeigt habe. Probiert es einfach selber aus, ihr erhaltet die Globulis und die Heilerde in jeder Apotheke oder im Internet. Gute Besserung. :troest:

LG Ditta
Benutzeravatar
Ditta59
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 39
Alter: 59
Registriert: 12 Feb 2015 20:27
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Harn- Teilweise Stuhlinkontinenz, Bettnässen
Hilfsmittel: Vorlagen und Windeln

Zurück zu Alles was sonst nirgends reingehört

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron