Nachrichten

Hier könnt ihr alles loswerden, das nichts mit Inkontinenz zu tun hat!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Nachrichten

Beitrag #1 von Sirius » 01 Apr 2005 11:57


Wie soeben durch die "DIA" (Deutsche Inkontinenz Agentur) mitgeteilt wurde, brauchen wir uns selber keinerlei Gedanken mehr machen, wie ein optimales Produkt aussehen sollte.
Meine eigenen Recherchen ergaben zudem, dass die Markteinführung zum 01.04.2006 geplant ist..

:lach: :lach: :lach:

Ein schönes Wochenende wünscht ein aprilrutschender Sirius
Benutzeravatar
Sirius
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 28
Alter: 52
Registriert: 25 Jul 2004 08:45
Wohnort: "Ruhrpott"
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Bettnässen
Hilfsmittel: Wiederverwendbare Windeln

Beitrag #2 von eckhard11 » 01 Apr 2005 20:28


Jaaaaa,

auch ich habe gehört, daß sich mittlerweile etwas auf dem Markt regen soll :

Die Firma ONE-Point-APRIL aus Austin, Texas,
bisher weltführender Hersteller von sich selbst reinigenden Sprechblasen,
will wegen der zu hohen Zuzahlungen auf dem Deutschen Markt eben diesen erobern.

Sowie mir von meinem Freund Doppel U. Busch in einem recht offenen und mißverständlichem Privatmail aus dem Fünfeck mitgeteilt wurde, sollen jetzt Windeln mit beidseitigem Vlies auf den Markt kommen.
Bei den Harninko´s ginge dies wahrscheinlich in die Hose, so Doppel U. in seiner ihm eigenen, drastischen Art, aber bei den Darminko´s läge der Erfolg ganz eindeutig auf der Hand ( oder auf beiden Händen ? Odes so. Verdammt, ich muß die Mail nochmal öffnen, wenn mir der Schily die nicht schon kopiert und eingelagert hat )

Ich leg mich nicht hin .sleep:
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #3 von papa0861 » 02 Apr 2005 01:48


eckhard11 hat geschrieben:Jaaaaa,




:lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:


und in wismar ist heute ein meteorit eingeschlagen. dabei sind alle pseudowindelträger so erschrocken. daß auf einen schlag alles naß war und durch die enorme hitzeentwicklung das "lustvolle" hilfsmittel am hintern angebacken ist. wodurch 99% der hilfsmittelschwindler geheilt wurden. dadurch enstand für uns der nutzen, daß die krankenkassen einen enormen abfall der bestellungen verzeichneten und für uns echt bedürftige die zuzahlungen aussetzten.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form


Zurück zu Alles was sonst nirgends reingehört

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron