Keine Angst vor der Registrierung...

Hier könnt ihr alles loswerden, das nichts mit Inkontinenz zu tun hat!

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Keine Angst vor der Registrierung...

Beitrag #1 von Regenmacher » 23 Mai 2003 10:36


Liebe Forenbenutzer,

klar, es wird viel gelesen, aber wer trägt mit seinen Problemen zur Verbreitung von Wissen bei? Wo bleiben eure Fragen, Tipps und Hinweise?

Im alten Forum hatten wir eine ganze Brigade an Fake-Jägern und Fake-Schreibern. Das war ärgerlich und leider nicht zu vermeiden. Helmut und Denny haben viele Tage und Wochen Arbeit in die neue Plattform gesteckt, damit auch dieses Problem endlich kein Thema mehr ist.

Ihr könnt alles lesen - schreiben allerdings nur nach der Registrierung. Wir verdienen damit kein Geld, es dient nur ein wenig der Sicherheit der Plattform, damit wir Störenfriede schneller aus dem System bannen können. Einfach Namen und Email eintragen und schon könnt ihr mitdiskutieren. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Ach ja, ihr könnt alles ausblenden, wenn ihr nicht wollt, daß jemand eure Mailadresse sehen soll. Kein Thema - so seid ihr anonym und doch herrscht Ordnung im Forum. Ist doch toll, oder?

Also ran ans keyboard und mitgeschrieben!

Euer Marco[/b]
----
Ohne Signatur geht es auch.
Benutzeravatar
Regenmacher
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 217
Alter: 44
Registriert: 13 Mär 2003 03:00
Wohnort: Musterstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: Reflexinkontinenz
Hilfsmittel: Spezialunterwäsche

Beitrag #2 von Amethysta » 03 Jul 2003 09:30


Hallo,

ich bin nicht begeistert von einer Registrierung, in der ich ein Geburtsdatum einzugeben habe, und dieses dann öffentlich angezeigt wird !!! !!!

Außerdem ist mir die Registrierung zu langatmig und nervig, weil ALLE Felder auszufüllen sind.

Und die Einblendung über die Umfrage nervt auch !!! !!!

die Amethysta, die gerne ihren Nick geändert hätte
Benutzeravatar
Amethysta
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 12
Registriert: 06 Jun 2003 15:11
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 

Beitrag #3 von Foren-Admin » 03 Jul 2003 10:28


Hallo Amethysta,

nun die Information über das Geburtsdatum ist uns schon wichtig, weil wir dann sehen wie die Altersstruktur unserer Mitglieder ist. Übrigens liegt das Durchschnittsalter aller registrieten Mitglieder momentan bei 35 Jahren, das bestätigt unsere Vermutung, daß weit mehr junge Menschen von Inkontinenz betroffen sind, als bis jetzt allgemein angenommen. Ob nun das Alter im Profil angezeigt wird oder nicht, darüber können wir gerne eine Umfrage machen.

Das mit den Pflichtfeldern macht schon Sinn, denn wenn nur der Nick und die Mailadresse da ist dann kannst gleich die Registrierung vergessen. Es ist doch auch Intresant zu wissen, wer hinter dem Nick steht, also welche Inkontinenz er hat und ob er noch voll im Berufsleben steht.

Das Anzeigefenster ist schon Wichtig, da hier die aktuellen und wichtigen Dinge stehen. Wie oft hast du bis jetzt in die aktuellen Nachrichten auf unserer Homepage geschaut?

Schicke mir eine Mail mit deinem Wunsch und ich ändere das in deinem Profil ab.
die Amethysta, die gerne ihren Nick geändert hätte



Gruß Helmut :sm4:
Benutzeravatar
Foren-Admin
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 700
Bilder: 0
Alter: 53
Registriert: 30 Nov 2002 00:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn- und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Windeln, Irrigation

Beitrag #4 von Tom » 03 Jul 2003 14:31


Ich erklaere mich 100% mit Regenmacher einverstanden.
Man kann das Forum nur sauber halten, wenn man genau weis wer da schreibt. Ich schaeme mich nicht dass ich eben schon 67 Jahre alt bin. Die Information die da von der Administration verlangt wird ist minim. Diejenigen die mit diesen minimalen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollen sich fern halten.
Das hohe Niveau dieses Forums kann nur erhalten bleiben, wenn man weis wer da schreibt.
Tom
Benutzeravatar
Tom
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 75
Alter: 82
Registriert: 02 Mai 2003 19:55
Wohnort: New Hampshire, USA
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verheiratet
Art der Inkontinenz: Harninkontinent
Hilfsmittel: Windeln, Plastikhosen, Katheter

Beitrag #5 von walker » 03 Jul 2003 15:44


Hallo Tom,

ich kann Dir nur zustimmen. Diese Gemeinschaft baut auch auf Vertrauen und Ehrlichkeit und Offenheit auf (oder etwa nicht?). Und es schon angebracht minimale Angaben in der Gemeinschaft zu veröffentlichen, damit man erkennen kann mit wem man diskutiert.

Ich habe bei den hier gesamelten und veröffentlichen Informationen über einen Benutzer kein schlechtes Gefühl. Beim Profil kann jeder Benutzer selbst entscheiden, welche Informationen er zusätzlich veröffentlichen will. Das genaue Geburtsdatum interessiert mich nicht, mir geht es auch nur um das Geburtsjahr (ob der Tag und Monat stimmt, sei dahin gestellt).

Gruss Walker

PS: Du bist nicht schon 67, sondern erst 67. Ich hoffe dass ich in dem Alter auch mit neuen Medien so umgehen kann.
Benutzeravatar
walker
Megaautor (min. 100 Beiträge)
Megaautor (min. 100 Beiträge)
 
Beiträge: 108
Registriert: 26 Apr 2003 19:37
Wohnort: TG
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harn

Huhu, bin neu hier :-)

Beitrag #6 von Tina » 03 Jul 2003 22:34


:?: Hallo!
Ich habe mich auch gerade rgistriert und möchte gleich auf eins hinweisen.
Ich habe Harninkontinenz eingegeben, doch die Betroffene bin nicht ich sondern mein Mann.
Ich hoffe das stört hier niemand???
Liebe Grüße
Tina
Benutzeravatar
Tina
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 42
Registriert: 03 Jul 2003 22:28
Wohnort: Flensburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz(nicht selbst betroffen)

Beitrag #7 von Helmut » 04 Jul 2003 00:57


Hallo Tina,

es ist schon ok, es Stört hier keinen.
Ich habe Harninkontinenz eingegeben, doch die Betroffene bin nicht ich sondern mein Mann.


Du könntest es aber auch abändern und "Harninkontinenz (nicht selbst betroffen)" in dein Profil schreiben, dann ist es wirklich klar.

Gruß Helmut (Foren-Admin)
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1988
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Wie es mal war...

Beitrag #8 von Regenmacher » 04 Jul 2003 07:08


tja, ich erinner mich, als ich das erste Forum bei Parsimony gemacht habe. Es war anonym und oft hatten wir Tagelange Diskussionen, ob ein Beitrag nun echt war oder ein Fake. Und viele Leute wollten nicht wiederkommen, weil Ihnen diese Fakes zum Teil sehr zugesetzt haben.

Als dieses Forum geplant wurde, änderte sich einiges. Gespannt haben wir erst mal geschaut, ob überhaupt was passiert. Und heute muss ich sagen - wir sind mehr als froh, dass wir für die Registrierung waren. Das Niveau ist um 300 Prozent gestiegen und seit Eröffnung nicht ein Beitrag, der sinnlos ist. Damit ist allen geholfen.

Was das Alter angeht - wieso soll das schlimm sein - im Gegenteil, mancher bekommt zum Geburtstag wenigstens eine nette Email oder Privatnachricht. Und wir sehen auch, wie alt jemand ist, und wie Helmut schon erwähnte, wie der Durchschnitt ist. Inkontinenz gibt es in allen Altersgruppen, dass muß den Herstellern klar sein.

Ich denke, wir sind auf einem sehr guten Weg!

Euer Marco
----
Ohne Signatur geht es auch.
Benutzeravatar
Regenmacher
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 217
Alter: 44
Registriert: 13 Mär 2003 03:00
Wohnort: Musterstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: Reflexinkontinenz
Hilfsmittel: Spezialunterwäsche

Re: Wie es mal war...

Beitrag #9 von mehlbox2001 » 06 Jul 2003 06:03


Regenmacher hat geschrieben:Was das Alter angeht - wieso soll das schlimm sein - im Gegenteil, mancher bekommt zum Geburtstag wenigstens eine nette Email oder Privatnachricht.


Ich dummes Huhn, ich! Da macht man sich wegen der Anonymität ein paar Tage jünger -- aber von wegen Statistik weniger als zwei Wochen ;-)) -- und schon kriegt man seine Glückwünsche zu spät. Trotzdem lieben Dank, dass ihr und die verbündete Software dran gedacht habt!

Andreas
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 53
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff

Datenschutz

Beitrag #10 von kwatschi » 08 Jul 2003 13:23


[size=24]Hi,

ich möchte mal darauf hinweisen, daß diese Registrierung ja auch von "Neulingen" im Internet vorgenommen wird. Dieses Preisgeben von Geburtstag mit realem Namen kann fatal werden. Damit tut ihr niemandem einen Gefallen.

Menno, ich bin dagegen, beim Geburtsdatum lügen zu müßen...... Jahrgang ist doch ok, das seh ich ein, eventuell Sternzeichen, ja da weiß ich mit wem ich es zu tun habe......

liebe Grüße von der kwatschi
:oops:
Sturm und Drang Zeiten sind vorbei, jetzt beginnt das Leben !!! !!!
Benutzeravatar
kwatschi
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 62
Registriert: 07 Jul 2003 14:27
Wohnort: MS-Land
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: sturm, ach nee das sind streß und drang zeiten
Hilfsmittel: Vorlagen, pull ons, wings

Nächste

Zurück zu Alles was sonst nirgends reingehört

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron