Unseriöse Beiträge?

In diesem Forum könnt ihr alles los werden, was euch Rund um unsere Community am Herzen liegt.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, Marco N., Georges

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #11 von Bettnässer85 » 14 Dez 2014 15:13


@tinalang
Richtig! Es gibt schon einige Gemeinsamkeiten was ein Liebhaber und Inkontinenter verbindet. Wir tragen alle dieselben Produkte. Haben dieselben Probleme sich unterwegs frisch zu machen und beides ist ein Tabu-Thema.

Erfahrungen kann man schon austauschen. Habe viele Freunde die entweder Inko, Fetisch oder beides haben. Ich akzeptiere jeden wie er oder sie ist. Der einzige Unterschied ist, das ein Inkontinenter auf das Hilfsmittel nicht so ohne weiteres verzichten kann. Mein Motto ist, leben und leben lassen.
Benutzeravatar
Bettnässer85
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 70
Alter: 33
Registriert: 25 Dez 2012 17:30
Wohnort: Mannheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer und Reizblase
Hilfsmittel: Molicare Slip Maxi, Tena Slip Ultima und BetterDry

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #12 von tinalang » 14 Dez 2014 17:37


ja du hast recht leben und leben lassen man darf nur als fetisch anhänger nie vergessen dass die , die drauf angewiesen sind eben nicht einfach mal sagen können heute lass ich das einfach mal und geh so .........und dass es eben kein spass ist immer was anhaben zu müssen . Ich kenne mich zu wenig aus aber gibt es denn leute die darauf angewiesen sind und es trotzdem gut finden hilfsmittel zu benutzen , kann mir das nicht recht vorstellen ....
Benutzeravatar
tinalang
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 10
Alter: 42
Registriert: 09 Feb 2008 16:58
Wohnort: Baden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: unsere tochter

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #13 von Bettnässer85 » 14 Dez 2014 19:13


tinalang hat geschrieben:Ich kenne mich zu wenig aus aber gibt es denn leute die darauf angewiesen sind und es trotzdem gut finden hilfsmittel zu benutzen , kann mir das nicht recht vorstellen ....


Wieso kannst du es dir nicht vorstellen? Vereinzelt findet man sowas schon, wie weit es verbreitet ist, weiß niemand. Habe jedenfalls einige inkontinente Freunde, den ihr Symptom und Schutzunterwäsche nichts ausmacht. Jeder trägt Unterhosen, „unsere“ ist eben Saugfähig. Mich haben meine Hilfsmittel und Bettnässen noch nie gestört, meinen Freunden stört es auch nicht.
Benutzeravatar
Bettnässer85
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 70
Alter: 33
Registriert: 25 Dez 2012 17:30
Wohnort: Mannheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer und Reizblase
Hilfsmittel: Molicare Slip Maxi, Tena Slip Ultima und BetterDry

Beitrag #14 von adrian82 » 14 Dez 2014 23:47


@ tinalang
Habe die gleiche Einstellung wie der Bettnässer.

Ich hatte auch früher manchmal Mühe Windeln tragen zu müssen, weil sie einfach heiss gaben oder nicht recht passten. Trotzdem ist es für mich eine Erleichterung, wenn ich eine schwierige Phase habe (jetzt gerade nicht), nehme ich ganz gerne Gummihosen zur Hilfe, und finde das super. Ich bin dann richtig relaxed.
Adrian
Benutzeravatar
adrian82
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 125
Registriert: 20 Nov 2011 13:31
Wohnort: Schlieren
Land: Switzerland (ch)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stress
Hilfsmittel: Flanellwindeln und Gummihosen

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #15 von tinalang » 15 Dez 2014 16:12


ok ihr habt mich fast überzeugt ..

ich kann mirs zwar nicht recht vorstellen dass sich das so gut anfühlt aber grundsätzlich denke ich dass man sich auch mit der situation arrangieren kann als daran kaputt zu gehn . Was es heute so an hilfsmitteln gibt hab ich bei meiner tochter schon gesehen und einige der sachen sind auch recht angenehm gearbeitet .nicht so dicke sachen wie am anfang heute fallen die dinge unter normaler kleidung nicht mehr auf . ich merke selbst nicht mehr wenn meine tochter was trägt oder nicht .
Aber bei einem fetisch geht es ja dann auch primär um eher sexuelle gedanken als um echte hilfe wie bei euch von daher ist das doch ne andre sache .
Benutzeravatar
tinalang
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 10
Alter: 42
Registriert: 09 Feb 2008 16:58
Wohnort: Baden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: unsere tochter

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #16 von Bettnässer85 » 15 Dez 2014 16:19


tinalang hat geschrieben: Aber bei einem fetisch geht es ja dann auch primär um eher sexuelle gedanken als um echte hilfe wie bei euch von daher ist das doch ne andre sache .


Bei vielen ist das vielleicht so, bei mir steht z.B. der sexuelle Gedanke nicht im Vordergrund. Eher das umsorgt werden. Gehört aber hier nicht ins Forum. Wie du es bemerkt hast, sind die Hilfsmittel schon deutlich besser geworden. Werden noch dünner und Leistungsfähiger. Wie alt ist den ihre Tochter und was für Hilfsmittel trägst sie?
Benutzeravatar
Bettnässer85
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 70
Alter: 33
Registriert: 25 Dez 2012 17:30
Wohnort: Mannheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer und Reizblase
Hilfsmittel: Molicare Slip Maxi, Tena Slip Ultima und BetterDry

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #17 von Georges » 15 Dez 2014 20:33


...um das ganze hier etwas gerade zu rücken.

Ein Fetisch hat zwei mögliche Hintergründe. Entweder man hängt ein Glauben (Religiös oder persönlichen (Aber-)Glauben) an irgendwelchen Gegenstand an, oder man hat sexuelle Gefühle für eine bestimmte Gegenstand. Soweit zur Definition.

Dieser Thread habe ich angefangen und ich bleibe dabei, manche Beiträge sind leider nicht authentisch. Es gibt häufiger sachliche und inhaltliche Fehler in verschiedenen Fragen/Beiträgen. Daran störe ich mich enorm. Wenn jemand seinen Fetisch ausleben will, soll er das in den dafür geeignete Foren tun und nicht hier. Auch nicht annähernd.
Benutzeravatar
Georges
(Themenstarter)
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 162
Alter: 44
Registriert: 04 Jul 2010 15:39
Wohnort: Trier und Wuppertal.
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verheiratet
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz, in aktive Morbus Crohn Phasen auch ungewollten Stuhlverlust.
Hilfsmittel: Je nach Bedarf unterschiedliche Hilfsmittel/Medikamente.

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #18 von Bettnässer85 » 15 Dez 2014 21:23


Georg1 hat geschrieben:...um das ganze hier etwas gerade zu rücken.
Ein Fetisch hat zwei mögliche Hintergründe. Entweder man hängt ein Glauben (Religiös oder persönlichen (Aber-)Glauben) an irgendwelchen Gegenstand an, oder man hat sexuelle Gefühle für eine bestimmte Gegenstand. Soweit zur Definition.


Bevor du übereilige Schlüsse ziehst, frag lieber ein paar Leute. Mit Glauben hat das wenig zu tun.

Georg1 hat geschrieben:Dieser Thread habe ich angefangen und ich bleibe dabei, manche Beiträge sind leider nicht authentisch. Es gibt häufiger sachliche und inhaltliche Fehler in verschiedenen Fragen/Beiträgen. Daran störe ich mich enorm. Wenn jemand seinen Fetisch ausleben will, soll er das in den dafür geeignete Foren tun und nicht hier. Auch nicht annähernd.


Da gebe ich dir Recht, ich habe mich beispielsweise hier angemeldet, weil ich Problem mit meiner Blase habe und Erfahrungen austauschen möchte. Du und manch andere hier, solltet jedoch generell Leute akzeptieren, die auch aus anderen Gründen Hilfsmittel tragen oder mit der Inkontinenz anders klar kommen. Ich kenne viele junge Leute, den ihre Inko nichts ausmacht.
Benutzeravatar
Bettnässer85
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 70
Alter: 33
Registriert: 25 Dez 2012 17:30
Wohnort: Mannheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer und Reizblase
Hilfsmittel: Molicare Slip Maxi, Tena Slip Ultima und BetterDry

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #19 von Georges » 15 Dez 2014 22:28


@ Bettnässer:

Ich brauche keine Leute zu Fragen. Ich habe lediglich geschrieben was das Wort "Fetisch" bedeutet, sowie ich dies mal in der Schule gelernt habe. Kannst Du gerne nachschlagen, viele Leute kennen den richtigen Definition des Wortes "Fetisch" nicht. Was dies mit übereilige Schlüsse zu tun hat, musst Du mich bitte mal erklären.

Und genau Deine Bemerkung: Du und manch andere hier, solltet jedoch generell Leute akzeptieren, die auch aus anderen Gründen Hilfsmittel tragen...

Genau das ist das Thema hier. Ich toleriere das jeder anders ist und das jeder seine private Dingen tut und lebt und jeder soll sein Spaß haben. Aber dieses Forum hat mit Inkontinenz zu tun und nicht mit irgendwelche Leute die unbedingt hier deren Vorlieben ausleben wollen. Unter anderem einige von Deinen Beiträgen aus der Vergangenheit haben mich oft aufgeregt, auch Dein Nickname sagt für mich persönlich genug aus.

Sorry, aber so denke ich darüber... und das musst Du dann akzeptieren. :o
Benutzeravatar
Georges
(Themenstarter)
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 162
Alter: 44
Registriert: 04 Jul 2010 15:39
Wohnort: Trier und Wuppertal.
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Verheiratet
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz, in aktive Morbus Crohn Phasen auch ungewollten Stuhlverlust.
Hilfsmittel: Je nach Bedarf unterschiedliche Hilfsmittel/Medikamente.

Re: Unseriöse Beiträge?

Beitrag #20 von Gulliam » 15 Dez 2014 22:48


Ich sehe es eigentlich nicht so, was ich eben nicht lesen will, das lese ich nicht. Ein Forum lebt nun mal von Schreibern, auch wenn sie eben schon mal daneben liegen.

Ich selber habe in Hobbys Reiseberichte rein gestellt, nicht zur Selbstdarstellung, sondern um zu Zeigen, das Inko eben auch m die Freude am Leben nicht verderben kann.

Wer es eben nicht lesen will, der lässt es eben.
Viele Grüsse
Gulliam
Benutzeravatar
Gulliam
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 222
Alter: 81
Registriert: 18 Feb 2006 20:16
Wohnort: Regio Aachen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Witwer
Art der Inkontinenz: Urin
Hilfsmittel: Vorlagen

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Fragen und Diskussionen zur Community

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron