Reisen als Bettnässer

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, Georges

Reisen als Bettnässer

Beitrag #1 von misterfred » 23 Feb 2021 16:40


Hallo zusammen,

auch wenn aufgrund der momentanen Lage das Reisen nicht wirklich möglich ist. Möchte ich dennoch eure Erfahrungen wissen, wie ihr damit umgegangen seid? Ich wurde dieses Jahr von einem Freund gefragt auf eine Reise mit vier weiteren Freunden. Auf der Reise sollen wir uns zu zweit ein Zimmer teilen. Nun hab ich kein Problem mit meinem Kumpel ein Zimmer zu teilen, nur ich hab meinen Freunden noch nicht erzählt von meinem Problem.

Ich weiß nicht wie ich unauffällig meine Windeln wechseln soll oder entsorgen. Meint ihr, ich sollte vorher ein Gespräch aufsuchen oder mir einfach ein eigenes Zimmer buchen?

Viele Grüße
Fred
Gesundheit ist die Harmonie von Innerem und Äußerem.
Benutzeravatar
misterfred
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 7
Alter: 51
Registriert: 18 Feb 2021 22:08
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen
Hilfsmittel: Windeln, Medikamente

Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron