Ist die Klingelhose wirklich die letzte Rettung?

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #11 von Ma » 12 Mai 2007 15:43


Hallo FeelSoLucky! Ich habe deinen Beitrag gelesen und kann dich gut verstehen. Unser Sohn ist 7 Jahre und war auch noch nie in seinem Leben trocken. Auch wir sind vom Kalender führen bis zur Klingelmatte alles durch - ohne Erfolg.

Das letzte Mal hattest Du ja im Januar geschrieben, hat sich inzwischen bei Euch etwas geändert? Ich hab schon otf gehört das viele mit 9 Jahren von einem auf dem anderen Tag trocken wurden.

Ich habe schon an Laserakupunktur oder Hypnose gedacht. Bei der Laserakupunktur soll aber die Rückfallrate sehr hoch sein.
Hast Du vielleicht schon mehr über diese Methoden gehöhrt?

Oder hat vielleicht jemand anderes schon Erfahrungen damit gemacht?
Ich wäre für jede Info dankbar. :fleissig:
Gruß Ma
Benutzeravatar
Ma
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 51
Registriert: 12 Mai 2007 15:20
Wohnort: Brandenburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Enuresis nocturna

Re: Ist die Klingelhose wirklich die letzte Rettung?

Beitrag #12 von nasie » 27 Mai 2007 17:03


FeelSoLucky hat geschrieben::cry: Hallo, meine Tochter ist 9 Jahre alt und war nocht nie in ihrem Leben Nachts trocken. Wir waren bei verschiedenen Ärzten und Psychologen. Körperlich ist angeblich alles o.K. Auch psychologisch konnte nichts festgestellt werden. Wir haben Kalender mit Sonnen und Wolken geführt, sie bekam zur Nacht ein Nasenspray welches die Urinproduktion hemmen sollte und leider hat nichts geholfen. Nun benutzen wir schon seit längerem die Klingelhose. Das Problem hierbei ist allerdings, das sie so tief schläft und zu 98% das laute klingeln nicht hört. Das Bett ist dann trotzdem nass ( so schnell kann ich nicht bei ihr sein um sie zu wecken ). Auch ist ihr die ganze Prozedur mit der Klingel sehr unangenehm. Mein Mann und ich sind mittlerweile echt am Ende ( unsere kleine Maus eigentlich auch ). Was können wir nur tun? Wir sind für jede Anregung dankbar. :lach:
ich halte von sowas nichts ich hatte so eine klingel hose sie bringt über haupt nichts ich habe trotz der klingelhose mich eingenässt :idea:
Ich suche Frau die das gleiche prblem hat wie ich!!
Benutzeravatar
nasie
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 34
Registriert: 27 Mai 2007 16:24
Wohnort: Bremen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: Harninkotinenz
Hilfsmittel: Windel

Beitrag #13 von FelixMeyer » 14 Jun 2007 16:04


Hallo ! Mir Hilft die Klingelhose wenn ganz in der nähe ein Kloh ist. Dann muss Ich aber ganz schnell sein. Dann hift es gut. Habe aber keine Zeit ein Kloh zu suchen.
Benutzeravatar
FelixMeyer
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 23
Alter: 21
Registriert: 22 Apr 2007 20:19
Wohnort: Münster
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Klingelhose

Beitrag #14 von FelixMeyer » 10 Nov 2007 16:19


Hallo Ich bin Felix ! Ich bin auch Inkontinet habe aber durch Tabletten Medizin und Klingelhose es fast geschaft. Nachts trage Ich noch Windel bin aber Tages fast trocken.Nachts nur 1 bis 2 nass in der Woche. Ich bekomme hife mit einen Therapeuten der sagt bald bist du vileicht nicht mehr Inkontinez.Ich freu mich daraf sehr. Ich habe schon 400 Luftballons mir für die Party gekauft wenn Ich es wirklich geschaft habe.
Benutzeravatar
FelixMeyer
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 23
Alter: 21
Registriert: 22 Apr 2007 20:19
Wohnort: Münster
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Klingelhose

Beitrag #15 von Helmut » 17 Nov 2007 12:11


Hallo Felix,

schön dass dir die Klingelhose und die Tabletten geholfen haben. Ich drücke dir die Daumen dass es nicht mehr allzulange dauert bis du dein Bettnässen los hast. Halte durch du bist fast am Ziel.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2006
Bilder: 7
Alter: 54
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Vorherige

Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron