Wann beichtet man am besten?

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, MSN, Marco N., Georges

Wann beichtet man am besten?

Beitrag #1 von Mike82 » 14 Jun 2007 15:06


Hallo ich hab mal eine Frage. Ich denke mal das es früher oder später jeden von uns mal so ergangen ist. Stellt euch den Sachverhalt vor, dass ihr jemanden kenngelernt habt. Man war 2-3 mal Billard spielen 1 mal im Kino und hat sich gut verstanden und man weiß das Interesse von beiden Seiten vorhanden ist. Ich für meinen Teil habe nächtliches Bettnässen.
Nun ist die Frage, ob man ihr es zuerst verscheigen sollte, damit sie genügend Zeit hat einen richtig kennen zu lernen und ggf. darüber hinweg sieht oder man quasi jetzt reinen Wein einschenkt um ihr im nachhinein eine Überraschung zu ersparen?

Lieber Gruss Mike
Benutzeravatar
Mike82
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 36
Registriert: 09 Jul 2005 21:12
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
 
Art der Inkontinenz: Nächtliche Inko.
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #2 von Brandy » 14 Jun 2007 21:37


Hallo Mike!

Meine Meinung dazu wäre: Ich würde es ihr sagen, bevor ihr das erste Mal miteinander die Nacht verbringt, um ihr die Überraschung zu ersparen.

Wann (und wie) du es ihr sagst, musst du im Endeffekt aber selbst entscheiden.

LG
Michael
Benutzeravatar
Brandy
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 229
Alter: 41
Registriert: 31 Jul 2005 19:26
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: neurog. Blasenentleerungsstörung bei Spina bifida
Hilfsmittel: ISK, Vesicare (Tabletten), Einlagen

Beitrag #3 von Icho » 16 Jun 2007 15:09


Ist wirklich eine Schwirige Sache. Da es bei mir nicht jede Nacht passiert, habe ich es am anfang verschwiegen und mich mit meiner Uhr jede Stunde wecken lassen, so das nichts passiert war. Erst alls wir uns besser kannten habe ich es ihr erzählt. Hätte es ihr aber besser früher erzählt, sie hats erfahren, alls es einmal trotzdem passiert ist. Sie hat zuerst recht wütend darauf reagiert, aber alls ich ihr erklährt habe, dass das eine Krankheit ist hatte sie mich gut verstanden und war froh, dass ich zu ihr ehrlich war. SIe konnte dann auch über ihr Problem erzählen. Unsere Beziehung wurde durch das noch tiefer.

Den richtigen Zeitpunkt gibt es nicht. Aber den Falschen...
Benutzeravatar
Icho
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 17
Alter: 42
Registriert: 08 Jun 2007 13:28
Wohnort: Schweiz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Vermeidbare

Beitrag #4 von mehlbox2001 » 20 Jun 2007 04:36


Hallo Mike,

das gehört glaub ich in den Zeitrahmen, wo man sich gegenseitig die ungewöhnlichen Dinge erzählt. Wann der ist, merkst du selber am besten.

JA: Erst Zeit zum Kennenlernen lassen, und dann versuch mal irgendwann zu reden ...

Andreas
Benutzeravatar
mehlbox2001
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 470
Bilder: 1
Alter: 54
Registriert: 06 Mai 2003 01:33
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: drang / bettnässen
Hilfsmittel: slips / stoff

Beitrag #5 von jan1967 » 21 Jun 2007 10:58


ich von meiner seite hab es jmmer sehr früh in der kennlernphase erzählt

gruss

jan
immer lustig und vergnügt bis der arsch im sarge liegt
Benutzeravatar
jan1967
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 27
Alter: 51
Registriert: 07 Apr 2007 10:40
Wohnort: leipzig
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: bettnässer
Hilfsmittel: windeln

auch ...

Beitrag #6 von puchti73 » 18 Sep 2007 17:35


ich habe meinen partnerinnen immer sehr früh von meinem "problem" erzählt ... es gehört einfach zu mir ...!!!

vg stefan
Benutzeravatar
puchti73
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 3
Alter: 46
Registriert: 18 Sep 2007 16:38
Wohnort: bei Ravensburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer
Hilfsmittel: Inkontinenzslips


Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron