windeln für die nacht und wickeln

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #31 von broccoli » 11 Mär 2008 01:20


hallo,
ich habe das anlegen nicht in einer reha oder krankenhaus gelernt sondern dank den anweisungen auf der verfackung meiner slips,
es bedarf zwar ein wenig übung sie anzuziehen aber mit ein bischen übung bekommt das jeder hin, auserdem warum fragst du (max) noch es wurden schon fiele hinweise gegeben, sogar schon links mit video wo man genau zugucken kannst(auf der ersten seite), brauchst es nur noch nachzu machen, eine erklährung währe nicht so gut wie dieses video, wenn du es immer noch nicht hinbekommst kann dir wohl keiner im Forum helfen. ich selber trage tags über molicare classic und nachts molicare super plus, ich bin sehr zufrieden damit.

mfg. broccoli
Benutzeravatar
broccoli
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 19
Alter: 38
Registriert: 02 Mär 2008 14:32
Wohnort: Darmstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: harn
Hilfsmittel: windeln (molcare}, und meine frau hillft mir

Beitrag #32 von FelixMeyer » 15 Mär 2008 11:16


Hallo ! Ich will einen Schwimmkurs machen. Darf man mit Inkontinez überhaubt in Wasser ins Schwimmbad ?
Benutzeravatar
FelixMeyer
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 23
Alter: 21
Registriert: 22 Apr 2007 20:19
Wohnort: Münster
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz
Hilfsmittel: Klingelhose

hallo felix

Beitrag #33 von broccoli » 15 Mär 2008 15:33


hallo felix maier,

Natürlich darf mann mit inko ins schwimmbad gehen,zumindenst wenn man nicht stuhl inko ist, ich gehe jeden monat ins schwimbad trotz meine inko.....

ich halte mich im schwimmbad haubtsächlich im wasser auf, um peinliche vorfälle zu vermeiden, lätztens als ich meinen slip im schwimbad auf der toilete entsorgen wollte lag im abfalleimer noch ein slip von jemand anderes.... also bin ich nicht der einzige im schwimmbäcken mit inko gewesen.

auserdem könte es sein das es spetziele badehosen für inko gibt, für klein kinder gibt es in jedenfall schwimm windeln. ich werde diesbezüglich mich informieren und so bald ich mehr weis darüber schreiben. aber es geht bei harn inko auch ohne.

wünsche dir fiel spass beim schwimmen


mfg broccoli
Benutzeravatar
broccoli
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 19
Alter: 38
Registriert: 02 Mär 2008 14:32
Wohnort: Darmstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: harn
Hilfsmittel: windeln (molcare}, und meine frau hillft mir

hallo felix

Beitrag #34 von broccoli » 16 Mär 2008 15:59


ich habe mich zum thema schwimmen und inkontinenz schlau gemacht, es ist wegen hygienichen gründe nicht erlaubt ohne schutz mit inko schwimmen zu gehen, aber "was mann nicht weis, macht ein nicht heis".

auf der internet seite: www.inkontinenz-badehose.de gibt es sehr gute nicht sichtbare bademode angeboten womit mann auch mit einer stuhl-inkontinenz schwimmen kann.
sie kosten ungefähr €60,- das stück, aber es ist eine einmalige investition.

ich hoffe ich konnte dir weiter helfen,

mfg broccoli
Benutzeravatar
broccoli
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 19
Alter: 38
Registriert: 02 Mär 2008 14:32
Wohnort: Darmstadt
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: harn
Hilfsmittel: windeln (molcare}, und meine frau hillft mir

Vorherige

Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron