jugendliche Bettnässerin sucht gleichgesinnte

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, MSN, Marco N., Georges

jugendliche Bettnässerin sucht gleichgesinnte

Beitrag #1 von Julilein » 22 Jul 2012 13:19


Hallo,

ich bin 19 Jahre alt aus der nähe von Stuttgart und suche Jugendliche mit dem gleichem problem, gerne auch Jugendliche mit anderen Inkos

am besten Mädchen

Wenn Ihr bock zum schreiben habt, meldet euch bitte per PN bei mir

Lg
Benutzeravatar
Julilein
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 26
Registriert: 09 Mai 2012 12:41
Wohnort: Göppingen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässerin
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #2 von Helmut » 23 Jul 2012 15:58


Hallo Julilein,

erst einmal herzlich willkommen bei uns hier in der Community. Hier findest du bestimmt Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch, es sind einige in deinem Alter hier im Forum vertreten. :fleissig:

Oft sind auch schon Freundschaften hier entstanden, einige haben sich dann auch im realen Leben getroffen.

Viele Grüße Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2008
Bilder: 7
Alter: 54
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #3 von Liliane » 27 Jul 2012 10:47


:aerger:

Halt mich für paranoid Hemlut, aber das hier ist eben genau einer dieser Fälle die ich in meiner Vorstellung erwähnte...
Benutzeravatar
Liliane
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 41
Alter: 33
Registriert: 10 Nov 2009 16:50
Wohnort: Dresden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Enuresis
Hilfsmittel: Windeln, Einlagen

Beitrag #4 von Julilein » 03 Aug 2012 17:22


hallo liliana,

aber doofe frage wie meisnt du des ?
Benutzeravatar
Julilein
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 2
Alter: 26
Registriert: 09 Mai 2012 12:41
Wohnort: Göppingen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässerin
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #5 von adrian82 » 03 Aug 2012 23:32


Diese Konversation ist etwas doof, wer soll da drauskommen?

Welchen Fall meint Liliane, und warum soll sie von Helmut für doof gehalten werden?

Da ist doch, wie es zeigt, der Fragestellerin Julilein überhaupt nicht geholfen.

@Liliane: bitte etwas konkreter, dass die Mitleser nicht einen Dechiffrierkurs machen müssen. Danke.
Adrian
Benutzeravatar
adrian82
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 126
Registriert: 20 Nov 2011 13:31
Wohnort: Schlieren
Land: Switzerland (ch)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Stress
Hilfsmittel: Flanellwindeln und Gummihosen

Beitrag #6 von Oliver » 04 Aug 2012 00:43


Is doch eh nen Fake :D
Benutzeravatar
Oliver
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 45
Alter: 30
Registriert: 13 Sep 2009 22:29
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: in festen Händen
Art der Inkontinenz: Bettnässen
Hilfsmittel: -

Beitrag #7 von Liliane » 05 Aug 2012 10:38


Oliver birngt meine Vermutung in einem Wort auf den Punkt.

Ich halte diesen Benutzer und diesen Beitrag für die übliche Marotte eines DiaperLover/AdultBaby- Kontaktschmarotzer zu bettnässenden Mädchen und Frauen.

Allein der Name des Beitragseröffners ist sehr charakteristisch für diese Vermutung und der Beitrag an sich, sowie der ausdrückliche Wunsch nach Kontakt per PN untermauern dies alles zusätzlich.

:aerger:

Mehr habe ich dazu nichz zu sagen.
Benutzeravatar
Liliane
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 41
Alter: 33
Registriert: 10 Nov 2009 16:50
Wohnort: Dresden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Enuresis
Hilfsmittel: Windeln, Einlagen

Beitrag #8 von Sarah » 05 Aug 2012 20:00


Übertreibt ihr es vielleicht nicht ein wenig jetzt ?

Ihr vermutet es aufgrund des Wunsches privat drüber zu reden anstatt weltoffen, wo es jeder nachlesen kann, wenn wem danach ist ?
Wegen des Nicks ist total absurd :sm15: , man muss ja nicht alles auf die pure Ernsthaftigkeit reduzieren... wieviel benutzen -lein -lülü oder schneggche- dazu.

Wurde jemand mit PNs vollgespamt ? Ich hab keine gekriegt, eher von anderen Gestalten.

Wir sind hier nicht im Kindergarten oder ;)


->
Alles nach Helmuts Beitrag sollte mal jemand löschen... solange hier niemand einen Beweiß vorbringen kann. Ansonsten den ganzen Thread.
Benutzeravatar
Sarah
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 33
Alter: 33
Registriert: 05 Sep 2008 14:09
Wohnort: Saarland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn- & Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Contours/Slip Active 10, Rollstuhl...(zZ noch!)

Beitrag #9 von Liliane » 05 Aug 2012 21:54


Sarah hat geschrieben:Übertreibt ihr es vielleicht nicht ein wenig jetzt ?

Ihr vermutet es aufgrund des Wunsches privat drüber zu reden anstatt weltoffen, wo es jeder nachlesen kann, wenn wem danach ist ?
Wegen des Nicks ist total absurd :sm15: , man muss ja nicht alles auf die pure Ernsthaftigkeit reduzieren... wieviel benutzen -lein -lülü oder schneggche- dazu.

Wurde jemand mit PNs vollgespamt ? Ich hab keine gekriegt, eher von anderen Gestalten.

Wir sind hier nicht im Kindergarten oder ;)


->
Alles nach Helmuts Beitrag sollte mal jemand löschen... solange hier niemand einen Beweiß vorbringen kann. Ansonsten den ganzen Thread.


Gut, Dein Einwand in allen Ehren, aber warum sucht die Person denn bitte GELICHGESINNTE, wäre ein Wort wie Leidensgenossen nicht ein wenig treffender?

Ich will auch nicht länger drüber reden, wer sich berufen fühlt 'der Authorin' dieses Posts eine PN zu schicken, soll das gern machen, ist mir schnurz, ich für meinen Teil habe mir mein Urteil gebildet und bin mir dessen recht sicher.

Sollten Zweifel bestehen, kann sich jede_r gern ein eigenes Bild in den einschlägigen Foren usw. machen, das Muster ist einfach zu typisch.

Das wars nun auch entgültig zu dem Thema von mir.
Benutzeravatar
Liliane
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 41
Alter: 33
Registriert: 10 Nov 2009 16:50
Wohnort: Dresden
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Enuresis
Hilfsmittel: Windeln, Einlagen

Beitrag #10 von Bettnässer85 » 24 Feb 2013 14:13


Oh Leute,

ihr seid wirklich verklemmt. Kein Wunder das wenig Mädels über das Thema schreiben. Im Grunde genommen sind hier alle potenzielle Fakes. Es ist halt ein TABU-Thema in Deutschland.

Ich bin immer für ein nettes Gespräch (Erfahrungsaustausch) zu haben, ob virtuell oder real. Da sinner dabei, dat is prima, Viva Colonia!

Gruß
Dennis
Benutzeravatar
Bettnässer85
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 70
Alter: 34
Registriert: 25 Dez 2012 17:30
Wohnort: Mannheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer und Reizblase
Hilfsmittel: Molicare Slip Maxi, Tena Slip Ultima und BetterDry

Nächste

Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron