bettnässen ca. alle 4 monate

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, MSN, Marco N., Georges

bettnässen ca. alle 4 monate

Beitrag #1 von salo » 29 Mär 2004 20:54


hallo!

bin neu hier.
mein prob iss, dass ich alle etwa 4 monate ins bett einnässe. manchmal erwisch ich mich grad noch dabei, aber da iss es teilweise fast schon zu spät. es kommt halt nur sporadisch vor (bis jetz noch). hab mich jetz zum urologen durchgerungen, macht nen ganz netten eindruck.
der will jetz gleich ne harnstrahlmessung durchführen, und meinen unterbrauch röntgen, weil bei der ultraschalluntersuchung der verdacht seinerseits auf eine doppelniere bei mir aufgekommen iss. falls die harnstrahlmessung okay iss, braucht eine blasenspiegelung nicht durchgeführt werden (iss die schmerzhaft?!), sagte er.
naja, also seltsame iss die sache schon mit dem einnässen, das hat bei mir vor ca. anderthalb jahren angefangen.

was meint ihr dazu?

mfg

salo
Benutzeravatar
salo
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 40
Registriert: 29 Mär 2004 20:46
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen

Beitrag #2 von Helmut » 31 Mär 2004 01:24


Hallo Salo,

nun da dein Bettnässen nur sehr selten auftritt, glaube ich nicht, daß es eine körperliche Ursache hat. Meine Vermutung geht eher in die Richtung, daß es sich bei deinem Bettnässen um eine seelische oder stressbedingte Ursache handelt. Überlege dir mal genau, wann das Bettnässen immer aufgetreten ist und ob du in dieser Zeit irgendwie beruflich sehr gefordert warst oder ob es eine andere Ursache ist, wie Probleme mit dem Partner zum Beispiel.

Klar denkt der Urologe immer zuerst an eine körperliche Ursache, davon lebt er ja auch, aber es war sicher nicht falsch, den Urologen aufzusuchen. Eine Blasenspiegelung ist übrigens in der Regel nicht schmerzhaft, wohl aber etwas unangenehm.

Gruß Helmut
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2004
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Hallo

Beitrag #3 von jule1982 » 14 Apr 2006 20:14


Hallo salo,
hab mich gerade erst registriert und da bin ich auf dich gestossen. hab so ziemlich das gleiche Problem. Passiert mir genau wie die auch alle paar Monate. Ist dadurch irgendwie auch nicht leichter da man ja nie weiss wann es wieder soweit ist.
Du hast schon vor nem Jahr hier rein geschrieben..hat sich was verbessert? Naja würde mich sehr freuen von dir zu hören...
Machs gut
Jule
Benutzeravatar
jule1982
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 1
Alter: 36
Registriert: 14 Apr 2006 19:58
Wohnort: Bayern
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: bettnässer


Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron