Bettnässen

In diesem Forum geht es um das Thema Bettnässen bei Kindern und Erwachsenen.

Moderatoren: Helmut, MSN, Marco N., Georges

Bettnässen

Beitrag #1 von Berti1163 » 12 Aug 2004 15:43


Hallo,

zählt das nächtliche Einnässen auch als Behinderung?
Ich möchte diesbezüglich einen Antrag stellen.
Benutzeravatar
Berti1163
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 55
Registriert: 24 Sep 2003 23:52
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer
Hilfsmittel: Attends

Beitrag #2 von Helmut » 12 Aug 2004 17:38


Hallo Berti,

also um es ganz klar zu sagen NEIN!

Eine Behinderung ist nur dann gegeben, wenn sie dich in der täglichen Arbeit behindert, zum Beispiel wenn du ein steifes Knie hast und du deswegen nur schlecht die Treppen hoch kommst. Was genau alles als Behinderung zählt und wie die Einstufungen sind, das kannst du von deinem Versorgungsamt erfahren. Du wirst dir also nur wegen dem Bettnässen den Weg sparen können, dieser Antrag wird garnicht erst genehmigt, falls sie ihn überhaupt annehmen.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2004
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R

Beitrag #3 von True » 16 Aug 2004 06:38


Klare Antwort, Bettnässen ist auch eine Behinderung. Behinderungen werden nach Grad eingeteilt und bei Bettnässen gibt es wenn ich mich nicht irre, 10% oder so.

Bei vollständiger Blasen-Inko (also auch Tagsüber) sind es 50%.

Noch bessere Auskünfte gibt es z.B. bei Sozial-Verband Deutschland. Die können dann auch die Behinderung und den Grad besser durchsetzten.

True
Mit freundlichem Gruß

True
Benutzeravatar
True
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 25
Registriert: 06 Feb 2004 08:20
Wohnort: Nord-Deutschland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verh.
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz (Reflex)
Hilfsmittel: Windeln (Attends Special-Care)

Bettnässen als Behinderung

Beitrag #4 von eckhard11 » 16 Aug 2004 08:05


Hallo Bertie,

eindeutige Antwort : Eventuell "nein", möglicherweise "ja", vielleicht aber auch oder wie oder was.......

Wenn Du in einem Hotel ins Bett pinkelst, dann ist dies eine Behinderung der allgemeinen Hotelroutine, also klare Antwort : Ja :sm14:

Wenn Dir dies dagegen zuhause passiert, dann hindert es weder Deine Frau noch Dich, die Folgen zu entfernen.
Also eindeutige Antwort : Nein :oops:

Alles unklar ?? :sm1:

Ich leg mich wieder hin .sleep:
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Beitrag #5 von Ramona » 16 Aug 2004 09:49


Hallo Berti!

Helmut schrieb ja schon, daß es keine Chancen gibt, "nur" wegen Bettnässen einen Schwerbehindertenausweis zu bekommen. Man muß mind. einen Grad von 50 % erreichen um als schwerbehindert anerkannt zu werden.

Kommen denn noch andere Einschränkungen dazu? Wenn ja, dann sprich mal mit Deinen behandelnden Ärzten. Dann könnte es evtl. eine Chance geben (je nach Art und Schwere der anderen Einschränkungen).

Wenn man übrigens nur einen Grad von 30 % hat, kann man sich mit einen Schwerbehinderten gleichstellen lassen. Das hat aber nur Vorteile im Arbeitsleben. Im privaten Leben nützt das nichts.

Gruß Ramona
GESTERN ist vorbei,
MORGEN ist noch nicht da
und HEUTE hilft der Herr.

Hermann Bezzel
Benutzeravatar
Ramona
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 409
Bilder: 1
Alter: 46
Registriert: 14 Apr 2003 00:00
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Entleerungsstörung Blase + Darm
Hilfsmittel: Attends Active Slip + Peristeen

Danke

Beitrag #6 von Berti1163 » 16 Aug 2004 13:22


Vielen Dank für die viele Hilfe und Tipps, Euer Berti.
Benutzeravatar
Berti1163
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 9
Alter: 55
Registriert: 24 Sep 2003 23:52
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässer
Hilfsmittel: Attends


Zurück zu Bettnässen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron