BarmerGEK: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

In diesem Forum geht es um Lieferanten (Leistungserbringer) für saugende und ableitende Inkontinenzhilfsmittel von gesetzlichen Krankenkassen und den Problemen von Versicherten mit Krankenkasse und deren Leistungsbringern.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N.

BarmerGEK: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

Beitrag #1 von Blauerblitz » 27 Mär 2016 18:18


:halloall:

ich war sehr lange nicht mehr hier...

und bitte um eure Hilfe suche NEUE Windeln für mich... danke


Ich hoffe das diese Seiten noch lebt, weil überall von Jahr 2004 - 2006 und so weiter steht.... !


wünsche auch schöne Ostern Tage :wink:

Wieso warum wer weiß was ?

Nun zum Thema: Es gibt ab den 01.05.2016 NEUE Vertragspartner für die Inkontinenz Versorgung bei mir ist das die Barmer-GEK

hier der Link: " https://www.barmer-gek.de/leistungen-be ... ittel-9996 "

Hier die Auflistung wer Inkontinenz Versorgung für die Barmer Liefert

Link " https://www.barmer-gek.de/blob/19902/cf ... bieter.pdf "

Ich bin bei der Barmer und habe die letzten Tagen mich im Internet mich zu tote gesucht... Aber nichts gefunden.


Die Bamer hat NEUE Vertrags Partner und ich bin grade dabei festzustellen welche Marken die Barmer Liefert also welche Herstelle von Windel könnten wir nun bekommen. :?:

Was mir Wichtig ist welche Windeln können wir nun ohne Aufzahlung bekommen...

Und welche Windeln können wir mit Aufzahlung bekommen.


Hier mal ein Beispiel wie ich es meine :winke:

Krankenkassen Barmer,___ Firma Unizell,___ Marke Slip Forma-Care,___ Starke 2___ ohne Aufzahlung..

Krankenkassen Barmer,___ Firma Unizel___ Marke Slip Premium Dry Medium___ Starke 1___ mit Aufzahlung (könnte mich aber befreien lasse)

Krankenkassen...... :?: ____ Firma...... :?: ____ Marke........ :?: ____ Starke....... :?: ____ Und Mit oder ohne aufzahlung..... :?:

Wie leicht schaffen wir eine Liste

Damit wir alle wissen welche Marken wir von unseren Krankenkassen bekommen


Weil meine suche um Internet erfolglos war :aerger:


Frage an euch..... :voice: :kaffee:


Welche Windeln bekommt ihr ohne oder Mit Aufzahlungen von eure Krankenkasse


Für mich Wichitg Welche Windel Hersteller liefert nun die Barmer.... ?

Ich suche NEUE Windeln für mich....

Aber ihr könnt gerne es erweitern wie schon oben gesagt gerne auch andere Krankenkasse !!


Wichtig für mich ist welche Windeln ich nun ohne Aufschlag bekommen kann....
Benutzeravatar
Blauerblitz
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 30
Registriert: 28 Apr 2014 10:21
Wohnort: Raum Lübeck
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: imperativer Stuhldrang_+_Urin, wegen Pancolits Crohn also CED
Hilfsmittel: Windeln, Slip Premium Dry Urin_+_Stuhl -Inkontinenz Morbus Crohn

Re: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

Beitrag #2 von Blauerblitz » 27 Mär 2016 18:20


So soll es bitte ausehen wenn aus gefühlt


Krankenkassen Barmer,___ Firma Unizell,___ Marke Slip Forma-Care,___ Starke 2___ ohne Aufzahlung..

Krankenkassen Barmer,___ Firma Unizel___ Marke Slip Premium Dry Medium___ Starke 1___ mit Aufzahlung (könnte mich aber befreien lasse)



vielen vielen dank für eure Mithilfe

Ich hoffe sehr das andere, damit auch geholfen werden können...
Benutzeravatar
Blauerblitz
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 30
Registriert: 28 Apr 2014 10:21
Wohnort: Raum Lübeck
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: imperativer Stuhldrang_+_Urin, wegen Pancolits Crohn also CED
Hilfsmittel: Windeln, Slip Premium Dry Urin_+_Stuhl -Inkontinenz Morbus Crohn

Re: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

Beitrag #3 von Blauerblitz » 27 Mär 2016 18:25


upps

bitte auch die Art also Windel oder Einlage..

Ich suche aber Windel ihr könnt aber auch gerne Einlagen und so reinschreiben


bitte dies unter Marke hinschreiben wie bei mir " Slip "
Benutzeravatar
Blauerblitz
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 30
Registriert: 28 Apr 2014 10:21
Wohnort: Raum Lübeck
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: imperativer Stuhldrang_+_Urin, wegen Pancolits Crohn also CED
Hilfsmittel: Windeln, Slip Premium Dry Urin_+_Stuhl -Inkontinenz Morbus Crohn

Re: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

Beitrag #4 von Blauerblitz » 01 Apr 2016 10:34


mmhhh....

Alle lesen aber keiner Fangt an...


traut sich keiner war zu schreiben.......... ????



sehr schade .......

Habe gehofft das ein paar schreiben wurde........


]Besteht denn bei auch Überhaupt Interesse ?


Ich finde es sehr Wichtig damit man weiß welche Windeln von der Krankenkasse bezahlt werden......



Weil wie die versrorgen jetzt ist, Ist sie nicht in Ordnung.... Oder wie sieht ihr das.....!

bitte um stellungnahme

danke


Oder seid ihr alle zu frieden und zahlt gerne aufschlag auf Windeln.....
Benutzeravatar
Blauerblitz
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 11
Alter: 30
Registriert: 28 Apr 2014 10:21
Wohnort: Raum Lübeck
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: Ledig
Art der Inkontinenz: imperativer Stuhldrang_+_Urin, wegen Pancolits Crohn also CED
Hilfsmittel: Windeln, Slip Premium Dry Urin_+_Stuhl -Inkontinenz Morbus Crohn

Re: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

Beitrag #5 von Stefan » 01 Apr 2016 12:56


Hallo Blauerblitz,

meine Erfahrung ist, dass Probleme erst langsam nach der Umstellung bei uns hier einturdeln. Daher rechne ich erst ab Mitte Mai mit den ersten Rückmeldungen von Barmer GEK versicherten.

Auffällig ist, dass viele Kassen noch schnell vor in Kraft treten den Hilfsmittelverzeichnis und einer Gesetzesänderung neue Verträge zu den alten, schlechten Hilfsmitteln abschließen. Hier kann man wohl von einer Art Torschlußpanik reden.

Wichtig für alle Versicherte ist jedoch! Auf keinen Fall für die nötige (ausreichende und zweckmäßige) Versorgung eine wirtschaftliche Aufzahlung leisten, außer der gesetzlichen Zuzahlung von 10% der Pauschale. Ich bin mir nicht sicher, ob die 17 Euro noch aktuell sind. Aber es wären dann maximal 1,70 Euro pro Monat und keinen Cent mehr.

Lg

Stefan
Stefan Süß
(SVI e.V. - Vorstand)

Telefon: 0941 / 46 18 38 06
Brief: Stefan Süß, Tulpenstraße 5, 93161 Sinzing
Benutzeravatar
Stefan
Admin
Admin
 
Beiträge: 420
Bilder: 10
Alter: 42
Registriert: 05 Jan 2003 23:56
Wohnort: Sinzing / Oberpfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Reflexinkontinenz
Hilfsmittel: Inkontinenzslips

Re: BarmerGEK: Neue Vertragspartner für Inkontinenz Mai 2016

Beitrag #6 von Christian85 » 29 Okt 2017 00:49


Wie ist die aktuelle Situation bei der Barmer? Ich kann auf den angegebenen Links nix mehr finden.
Benutzeravatar
Christian85
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 16
Alter: 33
Registriert: 25 Mär 2017 11:54
Wohnort: Bad Bentheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Dranginkontinenz
Hilfsmittel: Tags: Vorlagen, Nachts: Inko-Slips


Zurück zu Leistungserbringer (Lieferanten) der Krankenkasse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron