HoffnungsloserFall...

Inkontinent.... und wie gehts weiter???
Hier könnt ihr über eure Ängste, Sorgen und Nöte reden.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges

lieber matti!!!

Beitrag #21 von zippe » 13 Dez 2005 18:49


ich stimme dir voll und ganz zu!!! ehrlicher und realistischer als du kann man es nicht sagen!
leute die um mitleid betteln haben tatsächlich keine depressionen sondern nen schuss! auch ich bin dafür solche postings zu unterbinden. liebe grüsse. zippe
Benutzeravatar
zippe
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 5
Alter: 37
Registriert: 28 Nov 2005 22:14
Wohnort: hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: myelomeningozele
Hilfsmittel: tena-einlagen

Beitrag #22 von Marco » 13 Dez 2005 19:20


Hallo zippe,

Dass Sie als Behinderte keine Toleranz ausüben, aber zugleich sich für mehr Toleranz für INKO einsetzt, ist schon Doppelmoralistisch, oder würden Sie es gut finden, wenn jemand sagen würde; "wer in die Windel schei..., darf hier nicht einkaufen, oder essen, nicht ins Kino...ectr."
Sollte Luna ein Fake sein, dann wäre ich auch dafür.

Hezliche Grüße
8)
Benutzeravatar
Marco
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 8
Alter: 50
Registriert: 04 Dez 2005 00:47
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Lähmung(Beine)/Bettlegerigkeit/ chron. Prostatitis mit multiresistente Keime
Hilfsmittel: Urinalkondom

hi marco

Beitrag #23 von zippe » 17 Dez 2005 11:19


ach herrjee..schiesst du dich jetzt auf mich ein? ich möchte nur darauf aufmerksam machen,dass man menschen mit profilneurose nicht auch noch mit mitleid unterstützen sollte. aufgrund der von luna bisher geposteten meiträge,ist das klar erkennbar..im übrigen finde ich eure diskussionen,in denen ihr euch in eurer audrucksweise und intellektdarstellungen übertrumpfen wollt,irgendwie überflüssig.
ach ja,und falls damit an eben selbigen meinen gezweifelt wird,bitteschön..lach! meinen iq hab ich noch nicht testen lassen.
Benutzeravatar
zippe
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 5
Alter: 37
Registriert: 28 Nov 2005 22:14
Wohnort: hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: myelomeningozele
Hilfsmittel: tena-einlagen

Beitrag #24 von nikki » 17 Dez 2005 23:11


Hallo zusammen!
@ Matti und Eckard: also haben wir es nötig uns mit solchen Profilneurotikern wie Luna ( welche ich übrigens als astreinen Fake einstufe) oder Marco überhaupt abzugeben??? ich denke n e i n!! Schmeisst diese "Kasper" endlich hier raus, denn unsere Zeit und unser Forum sind zu wertvoll um sich mit sowas abzugeben. Klingt vielleicht brutal aber "auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil". Sie können sich ja in anderen Foren austoben, wo man sie vielleicht ernst nimmt, ich kann das Gesülze wirklich nicht ernst nehmen.
Gruß Claus
Benutzeravatar
nikki
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 167
Alter: 64
Registriert: 13 Apr 2004 02:24
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: vh
Art der Inkontinenz: Drang, evtl auch durch Diabetes
Hilfsmittel: Inkontinenzslips, Gummihosen

Beitrag #25 von eckhard11 » 18 Dez 2005 00:04


Auf gar keinen Fall !!!

Jeder hat das recht, hier im Forum seine Meinung zu sagen.

Ob einem Anderen die Meinung gefällt oder nicht, ist eine andere Sache.

Zumindestens sehe ich dies bei Marco so.
Marco mag etwas verwunderlich klingen, aber er vertritt letzten Endes nur seine Einstellung, welche man akzeptieren oder gegen welche man - in gemässigtem Ton - angehen kann.
( Man sollte aber keine Platitüden schreiben, denn die nimmt Marco anscheinend als gegebene Tatsachen hin )
Oder man liest seine Beiträge nicht. Soll ja auch eine Möglichkeit sein......

Bei Luna sehe ich dies etwas anders.
Mich stören ungemein die permanenten Selbstmordäusserungen.
Für derartige Androhungen ist unser Forum nicht die geeignete Plattform.

Aber auch hier wäre eine Ausschluss sicherlich die allerletzte zu erwägende Möglichkeit und letztlich auch ein Eingeständnis des Versagens unserer Bemühungen.

Ich hoffe, dass Luna hinsichtlich ihrer Postings in Zukunft etwas weniger aggressiv ist und - eventuell - auch einmal einen Rat annimmt, ohne gleich auf jeden, der ihr helfen will, einzudreschen.


Mit dieser Hoffnung lege ich mich jetzt wieder hin .sleep:
Eckhard
Benutzeravatar
eckhard11
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 1185
Registriert: 24 Dez 2003 14:51
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 

Vorherige

Zurück zu Ängste, Sorgen und Nöte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron