Bitte - ich brauche einen Rat

Inkontinent.... und wie gehts weiter???
Hier könnt ihr über eure Ängste, Sorgen und Nöte reden.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Beitrag #11 von danny » 05 Mai 2006 07:50


Sorry, aber was für ein Implantat hast Du?

Wenn Du so starke Schmerzen hast, dann geh ins krankenhaus. Zur Not, fahr nach Herne. Ich glaube nicht, das die Dich heimschicken, wenn Du Schmerzen hast.
Benutzeravatar
danny
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 143
Alter: 39
Registriert: 22 Apr 2005 15:30
Wohnort: Südwestdeutschland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: neurogene Blase
Hilfsmittel: Einmalkatheter

Beitrag #12 von welute » 05 Mai 2006 09:28


Was wiss ich, ein Implantat an der Blase.

Aber Danke, dser Doc in Heilig-Geist hat sich bei mir gemeldet und mich schon untersucht.

Durch den Sturz hat der Schrittmacher mächtig an der Muskulatur gezogen. DAher die Schmerzen.
Sonst ist alle s o.k.

Liebe Grüße
Elisabeth
http://www.inkontinenz-selbsthilfe.com/forum/index.php

Bleibt mutig!
Es geht immer weiter, man muss nur daran glauben.
Benutzeravatar
welute
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 191
Bilder: 1
Alter: 57
Registriert: 05 Jan 2006 15:52
Wohnort: Kerpen
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: verheiratet
Art der Inkontinenz: Teillähmung der Blase
Hilfsmittel: Schrittmacher, Vorlagen

Beitrag #13 von danny » 08 Mai 2006 09:38


Ach Du hast einen Blasenschrittmacher. Ok - jetzt kapier ich. Neuromodulator, oder? Solange es funktioniert würde ich mir keine Sorgen machen. :wink:

Kommst Du mit dem Gerät gut klar? Bei mir kann man leider nicht implantieren, da die Blase keine Restaktivität hat.
Benutzeravatar
danny
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
Ultraautor (min. 125 Beiträge)
 
Beiträge: 143
Alter: 39
Registriert: 22 Apr 2005 15:30
Wohnort: Südwestdeutschland
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: neurogene Blase
Hilfsmittel: Einmalkatheter

Vorherige

Zurück zu Ängste, Sorgen und Nöte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron