Ich melde mich mal kurz

Inkontinent.... und wie gehts weiter???
Hier könnt ihr über eure Ängste, Sorgen und Nöte reden.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Ich melde mich mal kurz

Beitrag #1 von Rosi2 » 12 Feb 2008 08:53


Immer, wenn ich meine, es kann gar nicht mehr schlimmer kommen, dann kommt noch was drauf. Ich sollte gar nicht mehr denken...

Ihr Lieben, ich habe keine Ahnung, wann es mir das nächste mal gelingt, ins Forum zu schauen. Daher nutze ich diese Gelegenheit, um Euch alle zu grüßen und Euch zu sagen, ich habe Euch keinesfalls vergessen.

Herzliche Grüße von Rosi, die im Augenblick noch nicht weiß, wies weitergeht.
Benutzeravatar
Rosi2
(Themenstarter)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 39
Registriert: 25 Feb 2007 20:53
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: u. a. Stressinkontinenz

Es geht immer weiter-----

Beitrag #2 von Hermann » 12 Feb 2008 17:34


Hallo Rosi2 ---- Wenn man glaubt es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her----
und es geht wieder weiter. Auch bei dir kommt nach einer Talfahrt wieder die Sonnenseite.
Gruss :fleissig:
Benutzeravatar
Hermann
Standardautor (min. 15 Beiträge)
Standardautor (min. 15 Beiträge)
 
Beiträge: 49
Registriert: 22 Mai 2004 16:35
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Darm-u.Blasenlähmung
Hilfsmittel: Bauchdeckenkatheter


Zurück zu Ängste, Sorgen und Nöte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron