Danke für Eure Hilfe

Inkontinent.... und wie gehts weiter???
Hier könnt ihr über eure Ängste, Sorgen und Nöte reden.

Moderatoren: Benjamin, MSN, Marco N., Georges

Danke für Eure Hilfe

Beitrag #1 von frosch » 06 Jul 2005 14:10


Hallo Ihr Lieben!

Wenn ich die Entwicklung der letzten Jahre zu meinem heutigen wirklich wieder sehr gefestigten Gesundheitszustand betrachte, stelle ich fest, dass das Forum hier einen nicht unbedeutenden Teil dazu beigetragen hat.
Die Jahre bei Euch und die Gespräche und Diskussionen haben mir ein allmähliches Verständnis meiner Schwierigkeiten rund um das Thema Einnässen ermöglicht und den Weg aus der Verstrickung heraus aufgezeigt.
Auch wenn ich jetzt alltagsbedingt bestimmt nur noch seltener diese hilfreichen Seiten besuchen kann, so möchte ich doch weiterhin für alle ein offenens Ohr haben und meine Erkenntnisse sorgsam weitergeben.
Mir fallen viele Mitgliedsnamen ein, die mir sehr zur Seite standen. Ich glaube jeder einzelne wird wissen, dass ich auch sie oder ihn meine.
Macht es alle gut - so gut wie ihr es gerade könnt...

Ich wünsche Euch Glück und Alles Liebe!

Euer René
Benutzeravatar
frosch
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 266
Registriert: 26 Apr 2003 14:55
Wohnort: oben am Kompass
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: adulte Enuresis
Hilfsmittel: saugend

Re: Danke für Eure Hilfe

Beitrag #2 von Ramona » 06 Jul 2005 19:19


Hallo René!

Auch ich wünsche Dir alles Gute! Ich würde mich freuen, wenn wir uns irgendwann mal wieder im Chat treffen könnten. :wink:

Gruß Ramona
GESTERN ist vorbei,
MORGEN ist noch nicht da
und HEUTE hilft der Herr.

Hermann Bezzel
Benutzeravatar
Ramona
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 409
Bilder: 1
Alter: 46
Registriert: 14 Apr 2003 00:00
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Entleerungsstörung Blase + Darm
Hilfsmittel: Attends Active Slip + Peristeen

Beitrag #3 von frosch » 07 Jul 2005 08:34


Hallo Ramona!

Natürlich gerne, ich werde nach Dir Ausschau halten, oder schreib doch eine PM, wann es Dir am besten passt.

Alles Gute und lieber Gruß!

René
Benutzeravatar
frosch
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 266
Registriert: 26 Apr 2003 14:55
Wohnort: oben am Kompass
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: adulte Enuresis
Hilfsmittel: saugend

volles Verständnis

Beitrag #4 von klaro (+16.05.2008) » 07 Jul 2005 19:28


hallo Frosch

ich verstehe dich voll und ganz. Es geth mit Selbsthilfe Foren etwa mal so, dass man nach einer gewissen Zeit, entweder genug an Hilfe erfahren, an Austausch erlebt oder an Frotschritten bewirkt hat, um zufrieden zu sein.

Ich denke auch an dich und meine Zeit zurück, wo du mir mit Rat udn Tat und offenem Ohr, beigestanden hast. Ich denke, so ein Forum, beeruht immer auf Gegenseitigkeit.

also wenn der Frosch mal ab und zu wieder auftaucht, dann wird sich bestimmt manch eine(r) freuen!

ansonsten oder bis dahin, ales Gute dir!! klaro :fleissig:

und einfach DANKE!! an QUAK QUAK!! :lach:
Benutzeravatar
klaro (+16.05.2008)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 621
Alter: 53
Registriert: 28 Aug 2004 18:42
Wohnort: CH
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: --
Art der Inkontinenz: Mischinkontinenz
Hilfsmittel: absorinslips ,absorin pants i.R.

Beitrag #5 von Harthi » 07 Jul 2005 20:03


Hallo Frosch

Ich bin noch nicht all zu lange hier aber es hilft mir das merke ich schon ich würde mich freuen wenn Du hin und wieder mal reinschauen würdest das werden Dir bestimmt noch einige Dir sagen wollen.

Vieles gute noch in deinem Leben wenn wir uns nimmer so oft hier sehen solten Frosch.
Ich wünsche Dir was.

Viele Grüße Harthi
Benutzeravatar
Harthi
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 53
Alter: 48
Registriert: 07 Jun 2005 16:32
Wohnort: Bad Dürkheim
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: dranginkontinens
Hilfsmittel: Windeln

Beitrag #6 von papa0861 » 07 Jul 2005 23:37


hallo rene,

deine zeilen machen mich nachdenklich. aber das liegt wohl eher an meiner "bullenmentalität." deine zeilen klingen eher wie ein abschiedsbrief. wenn es dir tatsächlich besser geht, freut es mich für dich. bei mir gehts zur zeit stetig abwärts.
auch wenn ich mich im chat die letzten wochen oft zurückgehalten habe, hab ich oft an dich gedacht.

auch wenn du nur noch selten auftauchen willst, bleibst du uns hoffentlich erhalten.

lg
jürgen
:-)) Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten und einrahmen. :-))
©2007
Benutzeravatar
papa0861
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 741
Registriert: 12 Jun 2004 00:55
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: harn/stuhl
Hilfsmittel: abri-form

Beitrag #7 von frosch » 08 Jul 2005 09:24


Hallo lieber Jürgen,

ja ich bleibe auf alle Fälle erhalten.
Schreib doch mal, was Dich aktuell am meisten bedrückt. Ich kenne Deinen beschriebenen Abwärtsstrudel ja aus dem eigenen Leben.
Vielleicht kann ich aus meiner Erfahrung was dazu beitragen, dass es Dir besser geht.

Lieber Gruß!

René
Benutzeravatar
frosch
(Themenstarter)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 266
Registriert: 26 Apr 2003 14:55
Wohnort: oben am Kompass
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: adulte Enuresis
Hilfsmittel: saugend

Beitrag #8 von Helmut » 09 Jul 2005 11:06


Hallo René,

freut mich, daß es dir inzwischen wieder recht gut geht.

Ich finde es auch super, daß du deine Erfahrungen hier weiter gibst und den anderen die noch nicht so weit sind, deine Hilfe anbietest. Genau das ist es ja auch, was unser Forum so einzigartig macht, hier bekommen die Betroffenen wirklich die Hilfe, die sie suchen.

Gruß Helmut :wink:
Ich bin nicht ganz dicht .......na und!
Benutzeravatar
Helmut
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2001
Bilder: 7
Alter: 53
Registriert: 01 Dez 2002 01:59
Wohnort: Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Partner: ledig
Art der Inkontinenz: Harn und Stuhlinkontinenz
Hilfsmittel: Attends Regular M10 Windelslips, Irrigation mit Irrimatic R


Zurück zu Ängste, Sorgen und Nöte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron