54 Stück MoliCareMobile super Gr. 3 Large

In diesem Forum geht es um Lieferanten (Leistungserbringer) für saugende und ableitende Inkontinenzhilfsmittel von gesetzlichen Krankenkassen und den Problemen von Versicherten mit Krankenkasse und deren Leistungsbringern.

Moderatoren: Helmut, Benjamin, MSN, Marco N.

54 Stück MoliCareMobile super Gr. 3 Large

Beitrag #1 von Stacheldrahtrose » 29 Mai 2017 16:22


Gem. Vereinbarung vom 01.01.2007 wurden für Inkontinenzhosen der Größe 3 ein Festbetrag von € 0,69 per Stück festgeschrieben.
Von einer Monatspauschale, dazu gemischt zwischen Windeln und Höschen, war nicht die Rede.

Wenn ich dieses Produkt über irgendeinen Vertragspartner von TK bestelle, wollen diese von mir ca. € 48,-- Aufschlag zuzüglich die Pauschale der TK von ca. 18,-- Euro = ca. € 66,--.

Wenn ich es im Internet - freier Handel bestelle komme ich auf € 49,60.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Benutzeravatar
Stacheldrahtrose
(Themenstarter)
Starter (bis 15 Beiträge)
Starter (bis 15 Beiträge)
 
Beiträge: 8
Alter: 54
Registriert: 17 Mär 2016 13:04
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Partner: geschieden
Art der Inkontinenz: Harninkontinenz a.G. MS
Hilfsmittel: Pants

Re: 54 Stück MoliCareMobile super Gr. 3 Large

Beitrag #2 von Cveta » 31 Mai 2017 12:41


Hi,

darum schenke ich mir Rezeptierungen, Anträge auf Kostenübernahme und Klagen vorm Sozialgericht. Obiger Weg geht nämlich über meine psychische Gesundheit.

Obige Praxis ist ja quasi die Abschaffung der Kostenübernahme für Inkoprodukte durch die Hintertür.

LG Cveta
Benutzeravatar
Cveta
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 164
Alter: 48
Registriert: 19 Nov 2005 14:52
Wohnort: Görlitz, Niederschlesien
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen, Überlaufinko, neurologische Wirbelsäulenprobleme
Hilfsmittel: super seni quatro L, Mullwindel mit Plastehose (zu Hause)

Re: 54 Stück MoliCareMobile super Gr. 3 Large

Beitrag #3 von Mike64 » 31 Mai 2017 15:08


Cveta hat geschrieben:Obiger Weg geht nämlich über meine psychische Gesundheit


....und genau deswegen funktioniert der ganze Betrug!
Benutzeravatar
Mike64
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 73
Alter: 53
Registriert: 13 Nov 2016 13:09
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Pflegender Angehöriger
Hilfsmittel: Einlagen Pands

Re: 54 Stück MoliCareMobile super Gr. 3 Large

Beitrag #4 von Cveta » 03 Jun 2017 21:32


Mike64 hat geschrieben:
Cveta hat geschrieben:Obiger Weg geht nämlich über meine psychische Gesundheit


....und genau deswegen funktioniert der ganze Betrug!


Die nutzen eiskalt psychische Einschränkungen ihrer Versicherten aus.
Benutzeravatar
Cveta
Profiautor (min. 150 Beiträge)
Profiautor (min. 150 Beiträge)
 
Beiträge: 164
Alter: 48
Registriert: 19 Nov 2005 14:52
Wohnort: Görlitz, Niederschlesien
Land: Germany (de)
Geschlecht: Weiblich
 
Art der Inkontinenz: Bettnässen, Überlaufinko, neurologische Wirbelsäulenprobleme
Hilfsmittel: super seni quatro L, Mullwindel mit Plastehose (zu Hause)

Re: 54 Stück MoliCareMobile super Gr. 3 Large

Beitrag #5 von Mike64 » 04 Jun 2017 12:44


Und das mit einer Perfektion und Penetranz, wie selten erlebt.

Ich habe ja nach zwei Jahren schwersten Kampf, bis hin zum Sozialgericht, dann endlich die schriftliche Zusage der DAK, endlich den Typ und die Menge an Windeln zu bekommen, die ich wollte. Und was steht gestern vor der Tür? 3 große Kartons mit diesem Abema Müll.

Ich könnte Kotzen. Wieder versucht dieses Verbrecherpack von Medi-Center alternativen Billig Müll zu liefern :aerger:
Benutzeravatar
Mike64
Superautor (min. 50 Beiträge)
Superautor (min. 50 Beiträge)
 
Beiträge: 73
Alter: 53
Registriert: 13 Nov 2016 13:09
Land: Germany (de)
Geschlecht: Männlich
 
Art der Inkontinenz: Pflegender Angehöriger
Hilfsmittel: Einlagen Pands


Zurück zu Leistungserbringer (Lieferanten) der Krankenkasse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron